Zum Inhalt

Lebensmittel-Check

All articles on the topic

Kinder Schoko-Bons: jetzt ohne Schellack

Konsument:innen waren über Schellack in der Zutatenliste der "Kinder Schoko-Bons" überrascht. Nun verwendet der Hersteller stattdessen Gummi Arabicum.

Oryza Milchreis: weniger Reis zu höherem Preis

Die Firma Reiskontor hat die Packung "Oryza Milchreis" von einem Kilogramm auf 800 Gramm geschrumpft. Konsument:innen zahlen nun für weniger Reis einen höheren Packungspreis.

GM Pesendorfer Papaya Spezial: Kennzeichnung jetzt richtig

Die widersprüchlichen Angaben auf der Verpackung der "GM Pesendorfer Papaya Spezial" sind nun richtiggestellt: die Vorderseite verspricht "100 % Frucht" und das Etikett am Boden führt nicht mehr irrtümlich Zucker als Zutat an.

Julius Meinl Konfitüren: Shrinkflation!

Meinl hat die Konfitüren-Gläser geschrumpft: Die Sorten "Orange", "Donaumarille" und "Erdbeere fein passiert" gibt es jetzt in kleineren Gläsern zum höheren Preis.

NOA Bockshornklee Scheiben: Auslobung und Zutaten

"NOA Bockshornklee Scheiben" lassen aufgrund der Auslobung "mit Kichererbsenprotein & Olivenöl verfeinert" mehr Protein aus Kichererbsen sowie Olivenöl erwarten, aber nicht hauptsächlich Kokosfett.

Veganz Doppelkeks Original: Shrinkflation

Veganz hat die Packung „Veganz Doppelkeks Original“ geschrumpft, doch der Preis ist annähernd gleich wie zuvor. Immerhin ist die Verpackung verkleinert. Doch die versteckte Preiserhöhung verärgert Konsument:innen.

Felix Sugo 5 Kräuter: kaum Kräuter enthalten

"Felix Sugo 5 Kräuter" enttäuscht mit nur 0,2 Prozent Kräuteranteil. Produktname und Abbildungen der Kräuter versprechen mehr würzigen Geschmack, als das Fertig-Sugo bietet.

Spar Powidl naturrein: Skimpflation

Das Eigenmarken-Produkt "Spar Powidl naturrein" enthält jetzt weniger Früchte auf 100 g Zwetschkenmus. Damit wurde die wertbestimmende Zutat deutlich verringert.

Pöltl Schokolade: jetzt ohne Naturparkwerbung

Familienbetrieb Pöltl bewirbt seine Schokolade nun nicht mehr als "österreichische Naturpark-Spezialität" - gut so, denn die Schokolade wird in Deutschland produziert. Die Kennzeichnung wurde überarbeitet.

Nöm to go Espresso: jetzt Espresso Macchiato

Der vermeintlich schwarze Kaffee „Nöm to go Espresso” hat jetzt die Auslobung “Macchiato” erhalten. Der Produktname entspricht nun mehr einem Milchmischgetränk, denn es besteht immerhin zu 77 Prozent aus Milch.

Coppenrath Zuckerfrei Choco Cookies

„Coppenrath Zuckerfrei Choco Cookies“ bedeutet nicht, dass diese Kekse einen Vorteil bei einer angestrebten Gewichtsreduktion mit sich bringen. „Zuckerfrei“ ist nicht mit „kalorienarm“ gleichzusetzen.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums 

Sozialministerium

Zum Seitenanfang