Zum Inhalt

KONSUMENT 12/2022

Tests, Reports und E-Paper des Heftes sind kostenpflichtig (nur mit Abo), alle anderen Artikel frei.

KONSUMENT 12/2022
KONSUMENT 12/2022 Bild: VKI

Umfang: 52 Seiten

Veröffentlichung: 17.11.2022

Preis: 6 Euro

Shop: Heft 12/2022 kaufen

E-Paper: Ganz unten stellen wir das E-Paper bereit (nur mit Abo).

Linie: objektiv, unbestechlich, ohne Werbung

LESERBRIEFE

Fahrradtransport im VOR, Spendenaufrufe, Wasser sparen, Schmidt-Spiele, Repair Café statt Werkstatt, Stromsparen bei Modem/Router

 

LEBENSMITTEL-CHECK

Yo Fruchtsirup Holunderblüte: Eine Frage der Mischung

 

KOSMETIK-CHECK

Apricot Smooth Criminal Gesichts-Pads: Ein Mysterium

 

GREENWASHING-CHECK

Greenwashing im Alltag

 

ÖKO.LOGISCH

Reparierbarkeit: Auf die inneren Werte kommt es an

 

BITS & BYTES

Ladekabel: Ein Kabel für (fast) alles

 

PATIENTENRECHT

Künstliches Kniegelenk: Unterschiedliche Gutachten

 

FAKTEN-CHECK MEDIZIN

Homöopathie gegen Schwindel: Wissenschaftliche Belege fehlen

 

PLUS (gute Erfahrungen unserer Leser)

Foto Lamprechter Innsbruck/Hyperactive Audiotechnik: Kostenfreies Ersatzgerät; Fa. Greenlife: Kostenlose Ersatzlieferung; Swarovski Optik: Kostenloses Ersatzteil; Fa. Gastroback: Ersatzgerät nach Garantieablauf; scandinavian lifestyle: Rückerstattung ohne Rücksendung

 

MINUS (schlechte Erfahrungen)

Gardena: 28 Teile Müll

 

DA SCHAU HER

Angebrachter Optimismus

E-Paper KONSUMENT 12/2022

Folgen Sie dem Link. Sie kommen zum PDF des Heftes und können darin blättern.

Produktfinder

Premium

KONSUMENT-Magazin

Als E-Paper lesen

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

KONSUM-Enten Logo: Der KONSUMENT-Logo-Schriftzug danach eine gelbe Quietsche-Ente mit ärgerlichem Blick

Umfrage: KONSUM-Ente 2022

Auch heuer stellen wir wieder die ärgerlichsten Lebensmittel des Jahres für unseren Schmähpreis "KONSUM-Ente" zur Wahl.

Panasonic Eneloop Pro AA 2500 mAh

Test Wiederaufladbare Batterien: AA und AAA

Ob Stromausfall, Keller, Winterabend, ob Wecker, Computermaus, Milchschäumer – die kleinen Batterien sind im Alltag unverzichtbar geworden. Aber wozu Wegwerf-Batterien kaufen, wenn es gute Akkus gibt?

Kommentieren

Sie können den Text nach dem Abschicken nicht nachträglich bearbeiten, Länge: maximal 3000 Zeichen. Bitte beachten Sie auch unsere Netiquette-Regeln.

Neue Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern veröffentlicht werden.

Anmelden

0 Kommentare

Keine Kommentare verfügbar.
Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang