Zum Inhalt

Holzschüssel mit Frischkäse und Schnittlauch
Hüttenkäse und Topfen im KONSUMENT-Test Bild: NoirChocolate / Shutterstock.com

Test Frischkäse: Wie gut sind Frischkäse, Hüttenkäse, und Topfen?

premium

Wir haben 41 Frischkäseprodukte, darunter 14 Topfen ab 20 Prozent, 13 Topfen mager und 10 Prozent, 4 laktosefreie Topfen und 10 Hüttenkäse getestet. 26 Produkte schnitten mit sehr gut, 10 mit durchschnittlich, 3 mit weniger zufriedenstellend und 2 mit nicht zufriedenstellend ab.

41 Frischkäse im Test

Unabhängige Tester prüfen und bewerten Produkte, die wir bei Billa, Billa Plus, Gurkerl, Hofer, Interspar, Lidl, Metro, MPreis, Penny und Transgourmet eingekauft haben

Was der Test bietet

Die wichtigste Frage lautet, ob die Frischkäse dem Österreichischen Lebensmittelbuch entsprechen. Dazu haben wir sie im Labor auf Beschaffenheit, Mikrobiologie, Sensorik und Zusammensetzung untersuchen lassen. Außerdem haben wir beim Einkauf der Produkte die Lagertemperatur im Geschäft gemessen und uns die Kennzeichnung der Produkte genau angesehen. Der Test bietet werbefreie, unabhängige Testergebnisse.

So testen wir Hüttenkäse & Topfen

Zur Anwendung kommen einheitliche Testkriterien. So werden die Ergebnisse vergleichbar. Im Labor wurde der Frischkäse unter anderem auf ihren Fett-, Protein- und Wassergehalt überprüft. Ebenfalls wurde unter anderem eine qualitative chemische Analyse vorgenommen und die Trockenmasse bestimmt. Zudem erfolgte eine detaillierte Analyse der Mikrobiologie auf diverse Keime. Außerdem haben wir den Nutri-Score für jeden Frischkäse berechnet. Gutachter überprüften die Produkte auf ihre Sensorik und zwar beim Probeneingang und am Endes des Mindesthaltbarkeitsdatums. Geprüft wurde auch, ob die Produktkennzeichnung den rechtlichen Vorgaben entspricht.

Eine gute Wahl

Nach den Bio-Frischkäseprodukten im vergangenen Monat haben wir uns nun die konventionellen Pendants vorgenommen. 26 von 41 Produkten schnitten mit sehr gut ab.

Diese Produkte haben wir getestet:

TOPFEN AB 20 %

  • Alpengut Speisetopfen
  • Clever Speisetopfen
  • Erlebnis Sennerei Zillertal Speisetopfen
  • Gmundner Milch Speisetopfen
  • Hoflieferanten Bauerntopfen Der Feinbröselige
  • Ich bin Österreich Speisetopfen
  • Jeden Tag Speisetopfen
  • Ländle Speisetopfen
  • Milfina Speisetopfen
  • Milfina Speisetopfen bröselig
  • Nöm Bröseltopfen
  • Nöm Speisetopfen extra cremig
  • SalzburgMilch Premium Speisetopfen
  • Schärdinger Alt Wiener Speisetopfen

TOPFEN MAGER UND 10 %

  • Alpengut Speisetopfen
  • Clever Speisetopfen
  • Ich bin Österreich Magertopfen
  • Jeden Tag Speisetopfen
  • Ländle Topfen
  • Milfina Magertopfen
  • Milfina Speisetopfen mager
  • Nöm Speisetopfen
  • SalzburgMilch Premium Speisetopfen mager
  • Schärdinger Bröseltopfen
  • Schärdinger Magertopfen
  • Spar Mager-Topfen
  • Tirol Milch Magertopfen

LAKTOSEFREIER TOPFEN

  • Free Magertopfen
  • Milfina Enjoy free! Magertopfen
  • Nöm L. free Speisetopfen
  • Spar free from Speisetopfen mager

HÜTTENKÄSE

  • Almliesl Löffelkäse
  • Alpengut Körniger Frischkäse
  • Clever Cottage Cheese
  • Ich bin Österreich Cottage Cheese
  • Milfina Cottage Cheese
  • Milfina Cottage Cheese fettreduziert
  • Nöm Cottage Cheese
  • Nöm Pro 25 Cottage Cheese
  • S Budget Cottage Cheese
  • Schärdinger Landfrischkäse

Premium

Weiterlesen mit KONSUMENT-Abo:

  • Alle Artikel auf konsument.at frei zugänglich
  • KONSUMENT als E-Paper
  • Keine Werbung
  • Objektiv und unabhängig
Jetzt weiterlesen

Online-Zugang noch nicht aktiviert? Hier freischalten.

Bereits registriert? Hier anmelden.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt premium

Haferdrinks - Ein vollwertiger Milchersatz?

Acht von elf Produkten schnitten mit "gut“ ab, zwei sind geschmacklich sehr gut. Der Milchersatz aus Hafer sticht auch beim Ökobilanz-Vergleich positiv heraus.

alt

Buttermilch - Fast alles in Butter

Ein hoher Gehalt an Milchsäurebakterien macht eine gute Buttermilch aus. Im Test fielen vier von 27 getesteten Produkten durch.

Kommentieren

Sie können den Text nach dem Abschicken nicht nachträglich bearbeiten, Länge: maximal 3000 Zeichen. Bitte beachten Sie auch unsere Netiquette-Regeln.

Neue Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern veröffentlicht werden.

Anmelden

0 Kommentare

Keine Kommentare verfügbar.
Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang