DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Krebs

Mikroimmuntherapie

Verbessert die Mikroimmuntherapie Beschwerden bei Allergien, Krebs, Gelenksentzündungen, Autoimmunkrankheiten, Demenz oder verschiedenen Virusinfektionen?

Gefährliches Titandioxid?

"Ihrer Zeitschrift entnehme ich, dass die EU Titandioxid als Lebensmittelzusatzstoff verboten hat. Wie verhält es sich bei Medikamenten, Zahnpasten, Sonnenschutzmitteln etc.?"

KISS Brush-on Gel Nail kit - Kosmetik-Check

Kosmetikhersteller lassen bei der Bewerbung ihrer Produkte gern besondere Kreativität walten. Cremen sollen Altersflecken, Zellulitis oder Falten einfach so zum Verschwinden bringen. Die Realität sieht oft anders aus, wie wir aus unseren Tests und von enttäuschten Konsumenten wissen.

Teebaumöl - Hilfe bei Pickel?

Kann eine Behandlung mit Teebaumöl Pickel (Akne) lindern? Eine Studie liefert vorsichtige Hinweise, dass Teebaumöl gegen Pickel helfen könne.


Mammographie - Keine Gewissheit


Auch wenn bei einer Früherkennungsuntersuchung eine Zyste als gutartig identifiziert wird, ist dies keine Gewähr, dass sich daraus nicht ein bösartiger Tumor entwickelt. Frauen sollten besser über Nutzen und Risiken der Mammographie aufgeklärt werden.

Vegetarische Ernährung - Gesünder als Fleischkost?


Vegetarier leben zwar nicht unbedingt länger als Menschen, die auch Fleisch essen. Möglicherweise bewirkt die fleischlose Ernährung aber, dass sie seltener Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Krebs bekommen.

Glyphosat - Krebserregend?


Je nachdem, wie Tierversuche und Laborversuche gegenüber Studien am Menschen gewichtet werden, gelangt man zu unterschiedlichen Einschätzungen. Mit Blick auf die Studien am Menschen halten wir die Frage für derzeit nicht geklärt.

Krebsrisiko durch Wurst und Fleisch - Forschungsbedarf


Eine Warnung der Weltgesundheitsbehörde (WHO) verunsichert die Konsumenten. Demnach erhöht der regelmäßige Konsum von bestimmten Wurst- und Fleischprodukten (sogenanntes rotes Fleisch wie Rind, Schwein, Lamm sowie alle anderen Fleischsorten außer Geflügel) das Risiko, an Darmkrebs zu erkranken.

Solarien - Schatten auf der Sonnenbank

Für Jugendliche und sonnenbrandgefährdete Personen sind Sonnenstudios tabu. Viele Anbieter halten sich aber nicht an gesetzliche Vorgaben.

Goji-Beeren - Giftcocktail aus China

Goji-Beeren aus China werden im Internet als "nährstoffreichste Frucht unseres Planeten" oder "stärkstes Antioxidant der Welt" beworben.

Büstenhalter von Kik - AZO-Farbstoffe

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. - Diesmal: Schwarzer Büstenhalter von Kik.

Solarien - Erhöhte Hautkrebsgefahr

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Erhöhte Hautkrebsgefahr durch Solariumbesuch.

Krebsrisiko durch Grillen - Untersuchung

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal über das Krebsrisiko durch Grillen.

Koloskopie: Darmspiegelung - Genau hinschauen

Dickdarmkrebs zählt in Österreich zu den Krebsarten mit der höchsten Sterblichkeitsrate. Die Koloskopie ist eine der effizientesten Untersuchungen zur Krebsvorsorge und wird dennoch zu wenig in Anspruch genommen.

Duftbäume: Krebsgefahr - Warnung

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal über Duftbäume, die das Krebsrisiko erhöhen.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang