DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Kartenbüro

Online-Ticketbüros - Umbuchung abgelehnt

Tipps nonstop: "Unsere Tochter hat online Karten für einen Termin gekauft zu dem wir nicht konnten. Das Ticketbüro lehnte eine Umbuchung ab. Ist das rechtlich gedeckt?"

Online-Ticketshops - 16 € sind kein Pappenstiel

Wer seine Musical-, Theater- oder Konzert-Karten im Internet kauft, kann Geld sparen. Unser Test zeigt: Die Unterschiede bei Ticketpreisen, Gebühren und Versandkosten sind teilweise erheblich.

Kartenbüros - Enormer Aufschlag

Vorsicht Falle: Karten für Festspiele, Theater, Konzerte oder andere Veranstaltungen kommen über ein Kartenbüro meist teurer als direkt beim Veranstalter.

Kartenbüros - Aufpreise

"Konsument"-Experten beantworten Leserfragen: "Bei einem Kartenbüro habe ich Theaterkarten gekauft. Auf den Kartenpreis wurden 50 Prozent aufgeschlagen. Ist das rechtlich zulässig?"

Kartenbüros - Keine Richtlinien

Bei einem Kartenbüro habe ich Festspielkarten gekauft. Dabei musste ich feststellen, dass auf den Kartenpreis 50 Prozent aufgeschlagen wurden. Ist das gerechtfertigt?

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang