DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Restaurant

Hund und Recht - Gute Führung


Liebe allein genügt nicht. Ein Hund muss auch entsprechend geführt werden, damit er für ­andere nicht zum Ärgernis oder gar zur Gefahr wird. Wo es dem Hundehalter an der ­Fähigkeit oder Bereitschaft dazu mangelt, greift der Gesetzgeber regulierend ein.

Speisekarten: Allergiekennzeichnung - Menü mit Info

Wer auf bestimmte Lebensmittel allergisch reagiert oder an einer Unverträglichkeit leidet, für den gleicht das Essen außer Haus oft dem russischen Roulette. Damit sich das ändert, gibt es neue Regeln für die Gastronomie.

Gasthaus: Preise in Österreich - Auf Schnitzeljagd

Das gute alte Gasthaus steht bei Herrn und Frau Österreicher nach wie vor hoch im Kurs. Wir haben die Preise für Speis und Trank in österreichischen Gasthäusern erhoben und verglichen: wo man günstig einkehren kann und wo man zur Kasse gebeten wird.

Reklamieren im Restaurant - Nicht alles schlucken

Es mag wenig kulinarisch klingen: Auch wenn Sie im Lokal Essen und Getränk bestellen, schließen Sie einen Vertrag. Und wie bei anderen Verträgen haben Sie bei Mängeln auch Rechte. Was ist wichtig bei Reklamationen im Restaurant?

Restaurant Stift Göttweig - Teures Leitungswasser


"Hinter den Vorhang" schicken wir Unternehmen, die nicht sehr entgegenkommend waren oder nur wenig Kulanz zeigten. - In diesem Fall geht es um den hohen Preis für einen halben Liter Leitungswasser beim Stiftrestaurant Göttweig.

Fischer-Vroni: Tellergebühr - Zusatzgeschirr kostet extra

"Hinter den Vorhang" schicken wir Unternehmen, die nicht sehr entgegenkommend waren oder nur wenig Kulanz zeigten. - In diesem Fall geht es um Extrakosten für einen zusätzlichen Teller beim Gasthaus Fischer-Vroni am Attersee.

Gastronomie - Mindestumsatz

Meinen Geburtstag wollte ich in einem Lokal feiern. Bei einem Restaurant, wo ich mich erkundigte, wollte man für 30 Gäste eine Vorauszahlung von 450 Euro. Ist so etwas überhaupt erlaubt? 

Zum Seitenanfang