DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

ÖBB-Schriftzug auf einem Bahnhofsgebäude.
Als Senior Bahn fahren Bild: 4kclips/Shutterstock

ÖBB: Hotels geschlossen, Bahn-Gutschein erhalten

Monsieur Bertrand Morel will 2021 eine Reise machen - von Straßburg nach Wien und zurück, zwei Erwachsene, Nachtzug, Schlafwagen. Der französische Staatsbürger kauft das Bahn-Ticket im September um 320 Euro. Der Lockdown macht aber den Reisenden einen Strich durch die Rechnung. Die Hotels sind zu.

Rechtlich besteht die Reise aus zwei Teilen – aus der Fahrt und der Unterbringung: Wenn wegen des Lockdowns in Österreich Hotels schließen, bekommt der Hotelkunde keine Leistung. Verbraucher die schon bezahlt haben, können vom Hotel die Leistung zurückverlangen. Die Bahn aber fährt trotz Lockdowns weiter, kann die Leistung erbringen und hat ein Anrecht auf die Ticket-Gebühr. Wenn der Kunde das Bahn-Ticket nicht nutzt, weil er nirgends wohnen kann, bleibt er auf den Kosten sitzen. Blöd gelaufen, Pech gehabt.

ÖBB-Gutschein

Der Kunde erhält von den ÖBB die Auskunft, er könne einen Gutschein bekommen und werde innerhalb von 24 Stunden ein Bestätigungs-E-Mail erhalten. Es kommt nicht. Wir fragen bei den ÖBB nach und erhalten folgende Antwort: „Nachdem es sich bei den Tickets um Sparschiene-Tickets handelt, ist eine tarifliche Erstattung nicht möglich“. Und weiter: „Da wir die Situation nachvollziehen können, bieten wir ihm einen ÖBB-Gutschein im Wert von € 319,60 an. Er ist 10 Jahre lang gültig und übertragbar.“

Eine faire Lösung, wie wir meinen. Merci bien und Au revoir!

Maria Semrad vom VKI
Mag. Maria Semrad - Juristin im VKI-Beratungszentrum Bild: U.Romsdorfer/VKI

Unsere Juristin Mag. Maria Semrad betreute den Fall. - Sollten auch Sie bei einem Konsumentenproblem Unterstützung benötigen, wenden Sie sich an unsere VKI-Beratung.

LINKS

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang