DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Knusperli Knusper Müsli Waldbeer: Packung zeigt Schale mit Müsli und darum hermum kullernden blauen und roten Beeren
Knusperli Knusper Müsli Waldbeer: Anders als das Symbolfoto erwarten lässt, beinhaltet das Produkt statt ganzen Beeren ganz kleine Früchte. Bild: A. Konstantinoudi/VKI

Knusperli Knusper Müsli 0 % Zuckerzusatz Waldbeer

Schließt man von der Abbildung auf den Inhalt, dann enttäuscht das Knusperli Knusper Müsli mit sehr wenigen und winzigen enthaltenen Beerenstückchen. Palmöl und Aromen mag wohl auch kaum jemand im Müsli. Achtung, das zugesetzte Süßungsmittel Maltit kann abführend wirken.

Was alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: Das Knusperli Knusper Müsli 0 % Zuckerzusatz Waldbeer verspricht laut Verpackungsaufdruck einen großen Anteil an Beeren. Es lassen sich aber nur wenige kleine Stückchen davon zwischen den Frühstücks-Flocken finden. Zudem ärgern Palmöl und Aromen im Müsli.

Das ist das Problem

Das steht drauf: Knusperli Knusper Müsli 0 % Zuckerzusatz Waldbeer

Gekauft bei: in vielen Geschäften erhältlich

„Wieder einmal auf ein ‚Symbolfoto’ hereingefallen!“, bedauert Frau S. ihren Einkauf. „Das ‚Schmunzeln vor dem ersten Bissen‘ und ‚das Lächeln für den Start in den Tag‘ wich schon beim Herausnehmen des durchsichtigen Beutels, in dem man bei dem ‚mit Liebe gemachten‘ Produkt kaum Buntes erkennen konnte.“, beschreibt Frau S. ihre Enttäuschung, die sie dazu veranlasste, die „Früchte“ von der übrigen Müslimasse zu trennen. Sie fand dabei nur sehr wenige: „Kaum als Beeren auszumachende, gefriergetrocknete, pinzettenbedürftige Fuzerln, die natürlich einen Zusatz von künstlichem Aroma bedürfen!“, fasst die Konsumentin das Ergebnis pointiert zusammen.

Fuzerln statt ganzer Beeren

Knusperli Knusper Müsli Waldbeer: Zutatenliste zeigt, es sind nur wenige Beeren und zwar gefriergetrocknet, enthalten, schwarze Schrift auf hellblauem Untergrund, Bezeichnung Knuspermüsli mit lachendem ü dargestellt
Knusperli Knusper Müsli Waldbeer: Anders als das Symbolfoto zeigt, enthält das Müsli laut Zutatenliste nur wenige kleine Beerenstückchen. Bild: A. Konstantinoudi/VKI

Von der Marke Knusperli gibt es unterschiedliche Müsli-Sorten. Die Konsumentin ärgerte sich über die Zusammensetzung der Sorte Waldbeer. Auf der Vorderseite des Produktes ist eine Müsli-Schüssel mit Knuspermüsli, Milch und reichlich frischen Beeren abgebildet: Himbeeren, Brombeeren, Erdbeeren, Johannisbeeren. Zudem kullern frische, ganze Beeren um die Schüssel herum. Der Inhalt weicht jedoch ziemlich ab vom Symbolfoto. So wie es Frau S. treffend beschrieben hat, enthält das Müsli „pinzettenbedürftige Fuzerln“ statt ganzer Beeren. Die auf der Vorderseite abgedruckten Beerensorten sind zwar in gefriergetrockneter Form im Müsli, jedoch nur zu einem Bruchteil.

Dies zeigt sich bei einem Blick auf die Rückseite: durch die Sachbezeichnung „Knusper Müsli mit gefriergetrockneten Beeren (1,6 %) ohne Zuckerzusatz mit Süßungsmittel“ und durch die Zutatenliste. Auf 525 g Müsli kommen nur 8,4 g gefriergetrocknete Beeren. Aufgrund der Aufmachung des Müslis erwarten Konsumentinnen und Konsumenten jedoch eine weitaus höhere Beerenmenge.

„Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern“, aber mit Aroma

Welches Verfahren durchläuft gefriergetrocknetes Obst? Die Gefriertrocknung ist ein schonendes Konservierungsverfahren, bei dem die Inhaltsstoffe des Frischprodukts nahezu unverändert bleiben. Farbe, Aroma und Geschmack sind besonders intensiv. Auf zusätzliche Geschmacksverstärker, Aroma- oder Farbstoffe kann verzichtet werden. Nicht so im Knusperli Knusper Müsli 0 % Zuckerzusatz Waldbeer, denn hier finden wir Aroma in der Zutatenliste. Dieses wurde mit größter Wahrscheinlichkeit künstlich hergestellt und kommt wesentlich billiger als frische Zutaten wie z.B. Beeren oder Vanillepulver aus der Vanilleschote. Ärgerlich! Zudem enthält das Müsli Palmöl, das ist ebenso wenig erfreulich.

 

 

Nutri-Score A

Auf der fünfstufigen Skala zur Beurteilung der Nährwertzusammensetzung innerhalb einer Produktgruppe erreicht das Knusperli Knusper Müsli den Nutri-Score A. Das Produkt hat also eine gute Nährwertzusammensetzung. Dieser günstige Nutri-Score sollte jedoch nicht dazu verlocken, das Müsli in großen Mengen zu essen, denn das enthaltene Süßungsmittel Maltitsirup kann unerwünschte Nebenwirkungen verursachen. In der Zutatenliste steht Maltitsirup gleich an zweiter Stelle.

Achtung vor zu viel Süßungsmittel!

Maltit gehört chemisch zu den Zuckeralkoholen. Es verfügt über einen reinen Süßgeschmack und etwa 60 bis 90 Prozent der Süßkraft von Haushaltszucker. Trotz seiner Süße wirkt dieser Zuckeraustauschstoff nicht kariesauslösend. Maltit wird aus Maltose hergestellt, die aus Maisstärke gewonnen wird. Der Einsatz gentechnisch veränderter Organismen ist möglich.

Maltit gilt zwar als unbedenklich, kann aber beim Verzehr größerer Mengen zu Durchfällen, Bauchschmerzen und Blähungen führen. Einen Warnhinweis muss der Hersteller auf der Packung anführen, wenn der Anteil an Zuckeralkoholen 10 Prozent des Gesamtproduktes überschreitet. Auf der Müslipackung steht korrekterweise die Info: „Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken“.

Übrigens: Zuckeralkohole zählen zu den Süßungsmitteln. Es handelt sich dabei nicht um Trinkalkohol (auch Ethanol genannt); sie haben somit auch nicht die Wirkung von Alkohol. Zuckeralkohole können auch von Kindern und Personen, die auf Alkohol verzichten möchten, verzehrt werden.

Reaktion der Felix Austria GmbH

Der Hersteller meint mit dem Knusper Müsli ein Bedürfnis der Kunden zu erfüllen:

„Unsere Knusperli Knuspermüsli 0% Zuckerzusatz Range – inklusive der Sorte Waldbeer – ist bereits seit 2018 am Markt erhältlich und erfreut sich seitdem anhaltender und immer größer werdender Beliebtheit.

Die Rezeptur, also die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe, wurde vor Produkteinführung in der Marktforschung von Konsumenten erprobt und geschmacklich sehr gut bewertet.

Die Größe und das Gewicht der Früchte sind durch die Gefriertrocknung bedingt. Nach dem letzten Stand der Lebensmitteltechnik ist diese Form der Haltbarmachung vor allem bei frischen und erntereifen Lebensmitteln wie Obst die schonendste. Da dem Produkt während des Prozesses der Großteil des Wassers entzogen wird, schrumpft es. Inhaltsstoffe, Farbe und Geschmack bleiben nahezu vollständig und unverändert erhalten. Damit wird dem gesteigerten Bedürfnis unserer Konsumenten nach guten und wertvollen Lebensmitteln am besten Rechnung getragen.“  

FELIX Austria GmbH
25.4.2022

Wir empfehlen

Vergleichen Sie am Markt erhältliche Produkte, es gibt auch Müslis mit höherem Beerenanteil. Bei besonderer Auslobung und bildlicher Darstellung bestimmter Zutaten lohnt es sich, den Gehalt in der Zutatenliste und der Sachbezeichnung nachzuprüfen.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Pringles Original: 2 Pringles-Packungen in roter Farbe in der bekannten Aufmachung.

Pringles Original oder eher „Shrinkels"

Shrinkflation! Auf einmal weniger Chips in der gleich großen Pringles Original Röhrendose! Diese versteckte Preiserhöhung ärgert. Zum Teil haben die verschiedenen Varianten der Presschips auch noch einen höheren Preis.

SPAR Natur pur Bergbauern Bio-Joghurt u. Joghurt von Landliebe: 2 gleich große Gläser mit  Joghurt, Füllmenge jedoch unterschiedlich.

SPAR Natur pur Bergbauern Bio-Joghurt – Da passt mehr rein!

Warum 50 g weniger Inhalt? Das SPAR Natur pur Bergbauern Bio-Joghurt enthält 450 g. Der gleiche Glasbehälter der Marke Landliebe ist mit 500 g Joghurt gefüllt. Steckt vielleicht die Intention dahinter, den Preisvergleich zu erschweren?

Fleischregal bei Lidl

Lidl Fleischregal Herkunftswerbung: Pauschale Auslobung in rot-weiß-rot

Die großflächige Lidl Fleischregal Herkunftswerbung "aus Österreich" trifft nur für die Eigenmarke Wiesentaler zu, nicht jedoch für das ganze Sortiment der Fleischvitrinen. Für die Kundschaft ist es irritierend, Fleischprodukte anderer Herkunft unter der Auslobung "zu 100 % aus Österreich" anzubieten.

BILLA Schwarzwälder Schinken Sandwich: Verpacktes Sandwich von Billa.

BILLA Schwarzwälder Schinken Sandwich: Freilandeier ohne Widersprüche

Beim BILLA Schwarzwälder Schinken Sandwich sorgte eine widersprüchliche Kennzeichnung für Verwirrung. BILLA hat den schlecht sichtbaren Hinweis auf die vorübergehende Verwendung von Eiern aus Bodenhaltung bei gleichzeitig deklarierter Herkunft aus Freilandhaltung wieder entfernt.

Ölz Linzer Schnitte: In Plisterpackung gehüllte Backware

Ölz Linzer Schnitte: Zutatenliste jetzt besser lesbar

Die kaum leserliche Beschriftung auf der Ölz Linzer Schnitte hatte für Ärgernis gesorgt. Die braune Schrift der Zutatenliste auf der Rückseite der Verpackung ermöglicht nun mit dem helleren Hintergrund einen stärkeren Farbkontrast. Besser, aber noch nicht optimal.

Kommentieren

Sie können den Text nach dem Abschicken nicht nachträglich bearbeiten, Länge: maximal 3000 Zeichen. Bitte beachten Sie auch unsere Netiquette-Regeln.

Neue Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern veröffentlicht werden.

Anmelden

0 Kommentare

Keine Kommentare verfügbar.
Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang