Zum Inhalt

Michelsen Blätterteiggebäck Sesam & Mohn: Verpackung mit einem Stück Blätterteiggebäck
L.W.C Michelsen Blätterteiggebäck Sesam & Mohn: Obwohl die Verpackung Käsegebäck verspricht, enthält das Produkt keinen Käse. Bild: A. Konstantinoudi/VKI

L.W.C Michelsen Blätterteiggebäck Sesam & Mohn: Wo ist der Käse?

Im L.W.C Michelsen Blätterteiggebäck Sesam & Mohn ist kein Käse enthalten, obwohl es als Käsegebäck ausgelobt ist. Wo liegt der Fehler? Falsch bedruckte Verpackung oder Käse vergessen? Der Hersteller bedauert den falschen Aufdruck und plant den Fehler auf der Umverpackung zu beheben. Also, bald auf der Verpackung kein Hinweis mehr zum Käse, wo auch keiner im Produkt enthalten  ist.

Was alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: Die Verpackung verspricht ein „kross & knuspriges Käsegebäck“, doch im L.W.C Michelsen Blätterteiggebäck Sesam & Mohn ist kein Käse in der Zutatenliste zu finden.

Das ist das Problem

Das steht drauf: L.W.C Michelsen Blätterteiggebäck Sesam & Mohn „kross & knuspriges Käsegebäck“

Gekauft bei: HANNIBALs

Frau B. war enttäuscht und auch verwundert als sie das angeblich „kross & knusprige Käsegebäck“ L.W.C Michelsen Blätterteiggebäck Sesam & Mohn kostete. „Beim LWC Michelsen Blätterteiggebäck Sesam & Mohn steht „Käsegebäck“ mehrmals auf der Verpackung, aber es ist kein Käse drinnen - das find ich Käse!“, schrieb sie uns, als sie auch in der Zutatenliste keinen Hinweis darauf fand.

Wo ist der Käse?

Wir haben uns daher auf Käsefahndung begeben. Das Blätterteiggebäck der Marke L.W.C Michelsen gibt es in mehreren Varianten und Geschmacksrichtungen. In Österreich ist das Produkt zum Beispiel beim Handelsunternehmen HANNIBALs in Wien zu finden, die Produkte können aber auch online bestellt werden. Beim L.W.C Michelsen Blätterteiggebäck Sesam & Mohn steht deutlich auf der Vorder- und Rückseite der Kartonverpackung „kross & knuspriges Käsegebäck“ geschrieben. Mit grauer Farbe hinterlegt, springt der Schriftzug besonders ins Auge. Trotz dieser Auslobung findet sich in der Zutatenliste keine Spur von Käse.

×

Keine Spur von Käse

Die Inhaltsstoffe bestehen aus Weizenmehl, Margarine (Palmöl, Rapsöl, Emulgator: Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Salz, Säureregulator: Citronensäure, Farbstoff: Beta- Carotin), und weiteren Ingredienzien, darunter natürliches Aroma (enthält Milch). Letzteres ließ bei uns ein wenig den Verdacht aufkommen, dieses könne eingesetzt sein, um Käsearoma zu imitieren. Schade, eigentlich, Konsumentinnen und Konsumenten würden Käse erwarten. Jedenfalls hat Frau B. recht: Käse drauf schreiben und keinen Käse reingeben, das geht so nicht! Spannenderweise ist dasselbe Produkt Im Online-Shop von L.W.C Michelsen mit einem anderen Design erhältlich, die Auslobung „Käsegebäck“ ist hier nicht zu sehen.

Eine ausgelobte Zutat ist zu erwarten

Durch die Packungsauslobung erwarten Konsumentinnen und Konsumenten zumindest Käsebestandteile, denn Käse ist eine durchaus übliche und vorstellbare Zutat bei dieser Art von pikantem Knabbergebäck. Wir leiteten die Beschwerde an den Hersteller weiter und ergänzten unseren Wunsch, doch eine andere Verpackungsauslobung zu überlegen oder eine Rezeptur mit Käse zu verwenden. Prompt gab die Firma L.W.C Michelsen Frau B. recht und entschuldigte sich für die falsche Beschriftung auf der Verpackung. Es ist also wirklich kein Käse enthalten. – Wir werden das Produkt bald wieder einkaufen und uns die neue Beschriftung ansehen.

Geht’s auch ohne Palmöl?

Was viele Konsumentinnen und Konsumenten zudem kritisch beurteilen, ist das enthaltene Palmöl. Mittlerweile ist dieses schon aus vielen vergleichbaren Produkten verschwunden.

Reaktion der Firma L.W.C Michelsen

Der Hersteller entschuldigt sich für den Fehler bei der Verpackungsbeschriftung

„Leider ist uns im Textlektorat für die Umverpackung des Blätterteiggebäcks Sesam & Mohn ein Fehler unterlaufen. Die Konsumentin hat recht, das Gebäck enthält keinen Käse. Die entsprechende Auslobung ist fehlerhaft. Dafür möchten wir uns in aller Form entschuldigen. Den Fehler auf der Umverpackung haben wir behoben.“

L.W.C Michelsen
15.7.2022

Wir empfehlen

Wie dieses Beispiel zeigt, ist es ratsam, bei besonders ausgelobten Zutaten kritisch zu sein. Lesen Sie in der Zutatenliste nach, ob die angegebene Geschmacksrichtung auch als Inhaltsstoff enthalten ist!

Das Produkt hat übrigens das Nutri-Score-Ergebnis E. Durch einen hohen Anteil an Fett bzw. gesättigten Fettsäuren und Salz ist das Knabbergebäck in dieser Produktkategorie also keine gute Wahl

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

elitaly's foodies Couscous: Box von oben mit transparentem Deckel. Obwohl Lab als Zutat genannt ist, wird das Produkt als vegetarisch deklariert.

delitaly's foodies Couscous mit Feta, Oliven u. Kichererbsen: Fälschlich als vegetarisch deklariert?

delitaly’s foodies Couscous mit Feta, Oliven und Kichererbsen stellt sich mit einem „Vegetarian“-Logo am Etikett als vegetarisches Lebensmittel dar. Doch beim Feta ist Lab als Zutat genannt. Diese Käsekomponente wird meist aus den Mägen geschlachteter Kälber gewonnen – für Menschen, die sich ausschließlich vegetarisch ernähren, ist mit tierischem Lab hergestellter Käse in der Regel keine Option. Der Hersteller verspricht eine Änderung.

yfood This is Food Classic Choco: Trinknahrung in der Flasche

yfood This is Food Classic Choco: Fertig-Trinknahrung nur im Notfall

„yfood This is Food Classic Choco“ bewirbt sich als „Ausgewogene Trinkmahlzeit“, die eine gesunde Alternative zu einer herkömmlichen Mahlzeit und lange Sättigung bieten soll. Der Shake aus dem Labor mit Süßungsmittel und Aromen ist eher eine Notfallmaßnahme und kein smartes Lifestyle-Lebensmittel für den Alltag.

Sojade Natural: güner Becher mit Aufschrift Sojade

Sojade Natural: Jetzt als Joghurt-Alternative erkennbar

Sojade Natural wird jetzt als „Fermentierte Bio Alternative zu Joghurt aus Soja-Natur“bezeichnet. Konsument:innen wissen nun eindeutig, welches Produkt sie kaufen, bzw. können sie es leichter einordnen. Der Hersteller hat sein Versprechen gehalten – fein!

Kommentieren

Sie können den Text nach dem Abschicken nicht nachträglich bearbeiten, Länge: maximal 3000 Zeichen. Bitte beachten Sie auch unsere Netiquette-Regeln.

Neue Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern veröffentlicht werden.

Anmelden

0 Kommentare

Keine Kommentare verfügbar.
Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang