Zum Inhalt

Gschmeidler Julia

Julia Gschmeidler - Redakteurin: Neue Medien, Gesellschaft
Mag.ª Julia Gschmeidler, BSc - Redakteurin: Neue Medien, Gesellschaft Bild: VKI

Werdegang: Studium der Internationalen Betriebswirtschaft an der WU Wien sowie Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der Uni Wien, Absolventin des Österreichischen Journalistenkollegs und viele Jahre Redakteurin und Chefin vom Dienst beim KURIER. Ehrenamtlich ein Online-Musikmagazin mitaufgebaut und geführt. Nach einem Abstecher in die Öffentlichkeitsarbeit seit 2022 beim VKI.

Funktion: Redakteurin

Warum ich gerne beim VKI arbeite: Weil hier unabhängiger und objektiver Journalismus möglich ist, der auch noch das alltägliche Leben der Leser:innen erleichtert.

Sektflische steht auf dem Kopf, daneben eine leere Flasche BLOG

Sober Curiosity: Die neue Bescheidenheit

Immer mehr Menschen haben Lust an der Nüchternheit und entsagen bewusst dem Alkohol – ohne dabei auf etwas verzichten zu müssen. Was es mit der „nüchternen Neugier“ auf sich hat.

Chips kommen aus der Fritteuse und laufen auf Förderband weiter

Kellys Reportage: Dem Knistern auf der Spur

Das österreichische Unternehmen produziert in Wien Chips, Snips und Pombären. Wir haben uns den Weg der Erdäpfel von der Anlieferung bis ins Chips-Sackerl angesehen.

Frau hält warme Tasse mit Kakao und sitzt mit Pulli vor Weihnachtsbaum BLOG

Hygge: Anleitung zum Glücklichsein?

Der dänische Lifestyle-Trend steht für Gemütlichkeit und Wohlbefinden. Wie man das dänische Glücksgefühl in den eigenen Alltag bringt und was die Schattenseiten sind.

Pelzankauf mit Gold: Verschiedene Pelzmäntel hängen an einer Kleiderstange

Pelzankauf mit Gold: Vorsicht vor Betrugsfalle

Fahrende Händler werben österreichweit auf Flugblättern mit Pelz- und Schmuckankauf. Die Überraschung lauert im Kleingedruckten: Pelz und Leder verkaufen kann nur, wer auch bereit ist, Gold zu veräußern.

Chronotyp Symbolbild - Uhrzeiger auf Gehirn zwischen Nacht- und Tagmodus BLOG

Chronotyp: Jeder Mensch tickt anders

Die einen sind morgens kaum wach zu bekommen, die anderen schon frühabends schläfrig –
je nach Chronotyp. Das hängt mit der inneren Uhr zusammen. Die Chronobiologie untersucht die Rhythmen, denen der Mensch unterliegt.

ASMR: Frau tippt mit Fingernägel auf Mikrofon, daneben liegen Utensilien wie Schminkpinsel, Papier und Folie BLOG

ASMR: Das große Kribbeln im Kopf

Wenn angenehme Bilder oder wohltuende Klänge eine Reaktion im Körper auslösen, könnte das an dem Phänomen ASMR liegen.

Grüne Erde Reportage: Zu Gast in der Produktionshalle in Scharnstein, wo Mitarbeiter:innen unter anderem Matratzen fertigen

Grüne Erde Reportage: Handwerk zum Zuschauen

Zu Besuch bei einem Möbel- und Textilproduzenten, der in Scharnstein im Almtal biozertifizierte Matratzen, Heimtextilien und Naturkosmetik herstellt. Der Anspruch dabei: eine Produktion im Einklang mit der Natur und nur aus nachwachsenden Rohstoffen zu schaffen.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums 

Sozialministerium

Zum Seitenanfang