Musiktickets mit dem Aufdruck "Cancelled", daneben Geld und Smartphone Ö-Ticket akzeptierte die Gutscheine nicht Bild: firn/shutterstock

Barracuda Music: Verzögerung bei Gutschein-Einlösung

Konzert abgesagt: Ö-Ticket lehnt das Einlösen des Gutscheins ab. Wir konnten helfen.

Das Konzert von Nick Cave and the Bad Seeds, geplant für Juni 2020 in der Wiener Stadthalle, musste coronabedingt abgesagt werden. Wer bereits Tickets gekauft hatte, erhielt vom Veranstalter Barracuda Music Gutscheine. Als Frau Moser ihre Gutscheine für ein anderes Konzert dieses Veranstalters einlösen wollte, lehnte der Vermittler Ö-Ticket ab. Die Gutscheine wurden nicht akzeptiert.

Gutscheine für Konzert 2022

Man arbeite mit Hochdruck an einer technischen Lösung, die es Kunden ermögliche, Gutscheine für sämtliche Veranstaltungen von Barracuda einzulösen, erklärte der Veranstalter auf unsere Intervention hin. Für Frau Moser wurden – wie gewünscht – zwei Tickets für das Nick-Cave-Konzert im August 2022 auf der Burg Clam reserviert, für deren Bezahlung sie bereits ihre Gutscheine verwenden konnte.

Portrait von Lukas Eschlböck Mag. Lukas Eschlböck aus unserer VKI-Beratung hat den Fall betreut Bild: A.Konstantinoudi/VKI

Mag. Lukas Eschelböck aus unserem VKI-Beratungszentrum hat den Fall betreut.

LINKS

Veranstaltungen: Ticketkauf: Gebühren müssen transparent sein 7/2021
https://konsument.at/veranstaltungen-ticketkauf-072021

Ö-Ticket: Käufer-Personalisierung - Gesetzwidrige Klauseln bei Ed-Sheeran Konzert 5/2021
https://konsument.at/oe-ticket-gebuehren-unzulaessig-032021

Ö-Ticket darf viele Gebühren nicht mehr verrechnen 12/2017
https://konsument.at/oe-ticket-zu-viel-gebuehren-122017

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang

DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.