DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Softdrinks - Unterschiedlich süß

Fanta, Sprite, Orangina, Dr. Pepper, Indian Tonic Water von Schweppes – diese Soft­drinks werden in vielen Ländern der Welt verkauft. Und sie scheinen meist gleich zu schme­cken. Aber: Ihre Zucker­gehalte unterscheiden sich zum Teil erheblich.

Fanta ist nicht gleich Fanta, zumindest, wenn es um den Zuckergehalt geht. Denn Softdrinks haben je nach Land unterschiedlichen Zuckergehalt. In Großbritannien sind es 23 Gramm pro 0,5 Liter, in Deutschland 45,5 Gramm, in Österreich gar 51,5 Gramm! Ähnliches gilt für andere Softdrinks. Das Beispiel zeigt: Bekannte Markenprodukte sind nicht weltweit von gleicher Zusammensetzung und Qualität.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Ein Smartphone sowie mehrere Geldscheine und Münzen liegen auf einer Europakarte.

Kostenloses EU-Roaming verlängert

Seit 2017 gelten die Tarife Ihres österreichischen Handyvertrages auch im EU-Ausland. Nun hat das EU-Parlament diese Regelung bis 2032 verlängert. Worauf Sie beim EU-Roaming achten müssen.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang