DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Lebensmittel und Haushaltswaren - Online ungern gekauft

Bei Lebensmitteln und Haushaltswaren wollen die meisten Österreicher von Onlineshopping nach wie vor nichts wissen, ergab eine Studie des Marktforschungsinstituts TNS Info Research Austria. Die Konsumenten möchten die Ware im Supermarkt lieber selbst sehen und angreifen. Bedenken gibt es auch wegen mangelnder Frische der gelieferten Produkte. Viele Kunden haben auch wenig Lust, lange vorauszuplanen.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt

Eikora: Online-Händler - Warnung

Das Europäische Verbraucherzentrum (EVZ) warnt erneut vor Eikora. Der Online-Händler für "Badezimmer und Wohnideen" liefert nach Bezahlung die bestellte Ware nicht und erstattet auch das Geld nicht zurück.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang