DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Spar Vital Früchtetee Granatapfel Himbeere - Hauptsächlich Hibiskus und Apfel

Lebensmittel-Check

Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: ein Früchtetee von Spar Vital, der Granatapfel und Himbeere auslobt, aber großteils aus Hibiskus und Apfel erzeugt ist.

Spar Vital Früchtetee Granatapfel Himbeere: Granatapfel und Himbeeren sind groß auf der Verpackung angeführt. (Bild: VKI)
Spar Vital Früchtetee Granatapfel Himbeere: Granatapfel und Himbeeren sind groß auf der Verpackung angeführt. (Bild: VKI)

Spar Vital Früchtetee Granatapfel Himbeere: Granatapfel und Himbeeren sind groß auf der Verpackung angeführt. (Bild: VKI)

Spar Vital Früchtetee Granatapfel Himbeere: Die Zutatenliste zeigt, dass der Tee nur wenig davon enthält. (Bild: VKI)
Spar Vital Früchtetee Granatapfel Himbeere: Die Zutatenliste zeigt, dass der Tee nur wenig davon enthält. (Bild: VKI)

Spar Vital Früchtetee Granatapfel Himbeere: Die Zutatenliste zeigt, dass der Tee nur wenig davon enthält. (Bild: VKI)

Wenig Granatapfel und Himbeeren

Das steht drauf: Spar Vital Früchtetee Granatapfel Himbeere

Gekauft bei: Interspar

Das ist das Problem

Spar verkauft unter der Eigenmarke Spar Vital diverse Tees, so auch den Früchtetee Granatapfel Himbeere. Auf der Packung sind ein Granatapfel und Himbeeren groß abgebildet, und ein Stück Orangenschale ist ebenfalls zu sehen. Geht es nach dem Produktnamen und der Packungsgestaltung, scheint klar: In diesem Tee sind hauptsächlich Granatapfel und Himbeeren verarbeitet.

Das stimmt aber nicht. Laut Zutatenliste setzt sich dieser Tee aus Hibiskus, Äpfeln, Hagebutten, Orangenschalen, Aroma, Zichorienwurzel sowie aus gerade einmal 0,1 % Granatapfel-Saftgranulat und 0,1 % Himbeeren zusammen. „Ich fühle mich ziemlich gefrotzelt!“, schrieb uns eine Kundin, nachdem sie die Zutatenliste gelesen hatte.

Geschmack durch Aroma?

Wir können den Ärger der Kundin gut nachvollziehen – mickrige 0,1 % Granatapfel-Saftgranulat und 0,1 % Himbeeren in einem Produkt, das mit Granatapfel und Himbeeren wirbt! Soll das zugesetzte Aroma dafür sorgen, dass der Tee trotzdem nach Granatapfel und Himbeere schmeckt?

Himbeere und Granatapfel beim Verkosten nicht aufgefallen

Wir bereiteten den Tee zu, vier Testpersonen verkosteten ihn. Sie vermuteten als Hauptzutaten vor allem Erdbeere, Blutorange, Hagebutte, Beeren und Orange. Himbeere und Granatapfel wurden nicht herausgeschmeckt.

Reaktion der Firma Spar

Was Spar dazu sagt, dass in Spar Vital Früchtetee Granatapfel Himbeere kaum Granatapfel und Himbeere drin ist.

„Es bestehen fast alle Früchtetees aus Hibiskus bzw. Hagebutte, die den Körper und die Säure geben, welche der Konsument möchte und erwartet. Die anderen Zutaten sind für den Geschmack verantwortlich.“

SPAR Österreichische Warenhandels-AG
3. 12. 2020

Wir meinen: Werden bei einem Produkt bestimmte Früchte groß angepriesen, sollte das Produkt auch überwiegend aus diesen Früchten bestehen. Achten Sie auf die Zutatenliste.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Manner Original Neapolitaner Schnitten: Packerl Mannerschnitten, rosa Umhüllung mit 2 Schnitten und Haselnüssen drauf

Manner Original Neapolitaner Schnitten

Ist eine veränderte Rezeptur noch original? Die Manner Original Neapolitaner Schnitten enthalten Kokos- und Palmfett sowie natürliches Aroma. Wie passen diese Zutaten zum Werbeversprechen „original“ und „bis heute unverändert“?

Green Mountain Plant Based Steak: Verpackung teils mit Sichtfenster, teils undurchsichtig

Green Mountain Plant Based Steak: überdimensionierte Verpackung

Die Verpackung des Green Mountain Plant Based Steak mit Sichtfenster lässt mehr „Steak" erwarten, als darin vorhanden ist. Der Karton überdeckt ein Drittel Luftraum. Schade, mit passenderer Verpackung und ohne Aromazusatz könnte dieses proteinreiche „Steak“ eine gute pflanzliche Alternative sein. Kein Kommentar vom Hersteller.

NÖM PRO High Protein Water: Getränkeflasche

NÖM PRO High Protein Water: unnötige Kalorien!

Mit dem „trendigen“ NÖM PRO High Protein Water wachsen die Muskeln auch nicht von allein. Eine zusätzliche Protein-Einnahme ist bei ausgewogener Ernährung weder notwendig noch trägt sie zu Fitness oder Gesundheit bei.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang