DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Hypothekenkredite: Anonyme Erhebung - Schlechte Beratungsqualität

"Konsument international" berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben - hier: Großbritannien - Which. Beratungsqualität bei Hypothekenkrediten lässt zu wünschen übrig.

Einwandfreie Information nur in vier Fällen

Um die Beratungsqualität bei Hypothekenkrediten ist es schlecht bestellt. Dies ergab eine anonyme Erhebung des Magazins „Which?“. Lediglich 4 von 50 aufgesuchten Beratern lieferten korrekte und umfassende Informationen zu den Pros und Kontras und erhoben auch den wirtschaftlichen Hintergrund der Kreditwerber. Gleich bei 41 hingegen entsprach die Beratung nicht den eigenen Standards der Branchenvertretung.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang