DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Fanta Himbeere - Fast ohne Himbeere

, aktualisiert am

Lebensmittel-Check Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: ein Erfrischungsgetränk, das mit Himbeeren wirbt, aber kaum Himbeersaft enthält.

 

Fanta Himbeere: Auf der Flasche wird groß mit Himbeeren angegeben. Bild: U. Payer/VKI
Fanta Himbeere: Auf der Flasche wird groß mit Himbeeren angegeben. Bild: U. Payer/VKI

Fanta Himbeere: Auf der Flasche wird groß mit Himbeeren angegeben. Bild: U. Payer/VKI

Fanta Himbeere: Wo Himbeeren groß auf dem Etikett angekündigt sind, wird auch großteils Himbeersaft drinnen sein, ist ein naheliegender Gedanke. Bild: U. Payer/VKI
Fanta Himbeere: Wo Himbeeren groß auf dem Etikett angekündigt sind, wird auch großteils Himbeersaft drinnen sein, ist ein naheliegender Gedanke. Bild: U. Payer/VKI

Fanta Himbeere: Wo Himbeeren groß auf dem Etikett angekündigt sind, wird auch großteils Himbeersaft drinnen sein, ist ein naheliegender Gedanke. Bild: U. Payer/VKI

Fanta Himbeere: Die Zutatenliste schafft Klarheit: Das Getränk enthält nur 0,1 % Himbeersaft aus Konzentrat. Billd: U. Payer/VKI
Fanta Himbeere: Die Zutatenliste schafft Klarheit: Das Getränk enthält nur 0,1 % Himbeersaft aus Konzentrat. Billd: U. Payer/VKI

Fanta Himbeere: Die Zutatenliste schafft Klarheit: Das Getränk enthält nur 0,1 % Himbeersaft aus Konzentrat. Billd: U. Payer/VKI

Fast ohne Himbeersaft

Das steht drauf: Fanta Himbeere

Gekauft bei: in vielen Geschäften erhältlich

Das ist das Problem

Eine Flasche Fanta Himbeere. Der Produktname, dazu die auf dem Etikett abgebildete stilisierte Himbeere – wo Himbeeren groß angekündigt werden, wird wohl auch großteils Himbeersaft drinnen sein, ist man als Kunde versucht zu denken.

Getränk mit Himbeergeschmack

Doch im Kleingedruckten auf der Flaschenrückseite steht anderes: In der Sachbezeichnung ist Fanta Himbeere als „Erfrischungsgetränk mit Himbeergeschmack“ deklariert. Himbeergeschmack statt Himbeeren?
Die Zutatenliste sorgt für Klarheit. Demnach sind die Hauptzutaten von Fanta Himbeere Wasser, Zucker und Kohlensäure. Dazu kommen Fruchtsäfte aus Konzentrat (Apfel 1,5 %, Brombeere 0,6 %, Himbeere 0,1%) und noch etliche weitere Zutaten (Säuerungsmittel, Farbstoff, natürliche Aromen, Antioxidations- und Konservierungsmittel). Kurz: Fanta Himbeere enthält lächerliche 0,1 % Himbeersaft aus Konzentrat!

„Ich hätte nicht erwartet, dass ein ,Himbeer‘getränk 15-mal mehr Apfel als Himbeere enthält. Sogar Brombeere ist deutlich mehr drin ...“, schrieb uns ein Leser empört.

Rechtlich ok

Rechtlich ist die Deklaration von Fanta Himbeere in Ordnung. Zutaten, die extra ausgelobt werden oder für ein Produkt bezeichnend sind, müssen nach der sogenannten QUID-Regelung (QUID steht für Quantitative Ingredient Declaration) zusätzlich in Prozent ausgewiesen werden. Diese Auflage ist hier erfüllt.
Unserer Ansicht nach wäre es freilich allemal besser, „Erfrischungsgetränk mit Himbeergeschmack“ groß und deutlich gleich vorne auf das Etikett zu schreiben und dort auch die enthaltenen Fruchtsäfte anzugeben. Denn dann wüssten Kunden auf Anhieb Bescheid, was tatsächlich in der Flasche steckt.


Lesen Sie auch:

Reaktion der Firma Coca-Cola

Was Hersteller Coca-Cola dazu sagt, dass in Fanta Himbeere kaum Himbeersaft drin ist. 

„Das Produkt erfüllt alle Auflagen der Kennzeichnung (nach der LebensmittelinfomationsVO/ EC 1169/2001 sowie Codexkapitel B 26) in Bezug auf Sachbezeichnung, Zutatenkatalog und graphische Aufmachung. Es handelt sich dabei um ein ,Erfrischungsgetränk mit Himbeergeschmack‘, das natürliche Aromen und 0.1% Himbeersaft aus Konzentrat enthält. Diese Zutaten berechtigen nach Codexkapitel B 26 / Erfrischunggetränke (BMG-75210/0006-II/B/13/2014 vom 25.22014) zu dieser Deklaration und zur Abbildung einer stilisierten Frucht (in diesem Fall Himbeere)(siehe dazu Kap 1.3.). Das Getränk schmeckt eindeutig nach Himbeere und nicht nach Apfel, auch wenn mengenmäßig mehr Apfelsaft aus Konzentrat im Produkt enthalten ist (siehe Zutatenliste).

Es deckt sich aus unserer Sicht mit der gängigen Praxis, dass Getränke konzentrierte Säfte aus anderen Früchten enthalten, die im Endprodukt keine geschmacksgebende Funktion haben. Die entsprechenden Mengen sind gemäß QUID (Quantitative Ingredients Declaration) Regel genau angegeben. Unserer Meinung nach wäre es falsch, täuschend und verwirrend, einen stilisierten Apfel abzubilden und das Getränk als ,Erfrischungsgetränk mit Apfelgeschmack‘ zu bezeichnen.“

Coca-Cola GesmbH
9.7.2015

Wir meinen: Danke für die sachdienlichen Hinweise. Das ändert nichts daran, dass hier groß mit Himbeeren angegeben wird, obwohl sie nur in homöopathischen Dosen im Getränk vorkommen.
 

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Emmi CAFFÈ DRINK Almond Macchiato: Mitnahmebecher mit Deckel in grün, schwarz, braun

Emmi CAFFÈ DRINK Almond Macchiato: Wieso "echt und simpel“?

Kaffee mit Mandelmilch, das und nichts anderes erwarten Konsumentinnen und Konsumenten beim Emmi CAFFÈ DRINK Almond Macchiato mit der Auslobung: “with real, simple ingredients … less is more“. Von Zusatzstoffen und Aromen ist nicht die Rede.

Green Mountain Plant Based Steak: Verpackung teils mit Sichtfenster, teils undurchsichtig

Green Mountain Plant Based Steak: überdimensionierte Verpackung

Die Verpackung des Green Mountain Plant Based Steak mit Sichtfenster lässt mehr „Steak" erwarten, als darin vorhanden ist. Der Karton überdeckt ein Drittel Luftraum. Schade, mit passenderer Verpackung und ohne Aromazusatz könnte dieses proteinreiche „Steak“ eine gute pflanzliche Alternative sein. Kein Kommentar vom Hersteller.

NÖM PRO High Protein Water: Getränkeflasche

NÖM PRO High Protein Water: unnötige Kalorien!

Mit dem „trendigen“ NÖM PRO High Protein Water wachsen die Muskeln auch nicht von allein. Eine zusätzliche Protein-Einnahme ist bei ausgewogener Ernährung weder notwendig noch trägt sie zu Fitness oder Gesundheit bei.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang