DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Gasnetzentgelt sinkt - Im Durchschnitt um 31,46 Euro

Die Gasnetzentgelte gehen heuer im Durchschnitt um 11 Prozent zurück.

Ausnahme ist das Burgenland, hier steigt das Entgelt um 8,4 Prozent. Je nach Bundesland machen die Netzentgelte ein Viertel bis ein Drittel der gesamten Gasrechnung aus, der Rest entfällt auf die reinen Energiekosten sowie auf Steuern und Abgaben. Für einen mit Gas beheizten Durchschnittshaushalt (Jahresverbrauch 15.000 Kilowattstunden) verringern sich die Netzentgelte im österreichweiten Durchschnitt um 31,46 Euro.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang