DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Mehl im Holzöffel
Bild: Ingrid Balabanova/Shutterstock

Mehl im Schadstofftest: Weizen, Dinkel, Buchweizen - Feine Sache

, aktualisiert am premium

Wir haben 28 Weizen-, Dinkel- und Buchweizenmehle hinsichtlich einer Belastung mit bakteriellen Toxinen und Schimmelpilzgiften untersucht. Das Ergebnis ist erfreulich.

 

Premium

Weiterlesen mit KONSUMENT-Abo:

  • Alle Artikel auf konsument.at frei zugänglich
  • KONSUMENT als E-Paper
  • Keine Werbung
  • Objektiv und unabhängig
Jetzt weiterlesen

Online-Zugang noch nicht aktiviert? Hier freischalten.

Bereits registriert? Hier anmelden.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Hauszusteller mit Korb und Lieferwagen im Hintergrund premium

Test: Hauszusteller

Liefern Hauszusteller von Lebensmitteln pünktlich, ist die Ware frisch und von guter Qualität?

Reiskocher im Test

Test: Reiskocher im Vergleich

Welcher Reiskocher gart gut und schnell? Das haben die Schweizer Kollegen von „Saldo“ getestet. Nur ein Gerät überzeugte restlos.

alt premium

Basilikum-Pesto - Bitterer Beigeschmack

Wir haben 13 Produkte getestet. Einige enthalten Mineralöl- und Pestizidrückstände. Wer halbwegs sichergehen möchte, sollte zu Bio-Produkten greifen.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang