DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Winterreifen: Erfreulich gut - 205/55 R16 und 235/55 R17

premium

Test: Das Qualitätsniveau der getesteten Reifen für Kompaktwagen ist erfreulich hoch. Bei den Pneus für SUVs ist das Feld sehr einheitlich. Einige Ausreißer gibt es dennoch.

Diese Winterreifen sind im Test:

Dimension 235/55 R17

  • Bridgestone - Blizzak LM005
  • Continental - WinterContact TS 850 P
  • Cooper - Discoverer Winter
  • Dunlop - Winter Sport 5 SUV
  • ESA+TECAR - SUPERGRIP PRO
  • Fulda - Kristall Control SUV
  • Goodyear - UltraGrip Performance +
  • Kleber - Krisalp HP3
  • Michelin - Pilot Alpin 5
  • Nokian - WR Snowproof
  • Pirelli - Winter Sottozero 3
  • Semperit - Speed-Grip 3 SUV
  • Vredestein - Wintrac Pro

Dimension 205/55 R16

  • Bridgestone - Blizzak LM005
  • Continental - WinterContact TS 860
  • Dunlop - Winter Sport 5
  • Dunlop - Winter Sport 5
  • Falken - Eurowinter HS01
  • Giti - GitiWinter W1
  • Goodyear - UltraGrip 9+
  • Hankook - Winter i*cept RS2 (W452)
  • King - Meiler Winter Tact WT81
  • Maxxis - Premitra Snow WP6
  • Michelin - Alpin 6
  • Pirelli - Cinturato Winter
  • Sava - Eskimo HP2
  • Semperit - Speed-Grip 3
  • Toyo - Observe S944
  • Tristar - Snowpower HP

Unser Produktfinder (S 5) informiert Sie über Testurteil, Dimension, Marke, Verhalten auf trockner und nasser Fahrbahn, auf Schnee und Eis, Kraftstoffverbrauch, Abrieb, Geräusch. - Reifentests sind besonders aufwendig und kostspielig. Daher können wir in jeder Testserie zumeist nur zwei Reifendimensionen testen. Testergebnisse anderer Dimensionen aus der jüngeren Vergangenheit, ein Video, wie wir testen und die Testkriterien finden Sie unter Autoreifen im Test - Auto Extra . - Im Folgenden unser aktueller Testbericht von 9/2020:


Test Winterreifen

Bis auf wenige Ausnahmen ist es dringend anzuraten, für die kalte Jahreszeit eigene Winterreifen anzuschaffen. Das hat unser Test von Ganzjahresreifen in KONSUMENT 9/2020 ganz klar gezeigt. Die für den Winter erforderlichen Eigenschaften unterscheiden sich so grundlegend von denen guter Sommerreifen, dass ein Kompromiss mit erheblichen Nachteilen verbunden ist – vor allem betreffend Sicherheit.

Egal ob der jeweilige Ganzjahresreifen in seinen Eigenschaften einem Sommer- oder einem Winterreifen näherkommt, jahreszeitgemäße Spezialreifen sind aus vielen Gründen vorzuziehen. Es geht ja nicht nur darum, dass ein Reifen die gesetzlichen Kriterien für einen Winterreifen knapp schafft, um das für den Winterbetrieb notwendige Schneeflocken-Symbol zu erhalten, sondern vor allem darum, möglichst umfassende Reserven bei der Fortbewegung auf winterlicher Fahrbahn zu bieten.

Durchgängig gute Resultate

Echte Winterreifen können das wirklich, das zeigt der jüngste Test beeindruckend. In beiden geprüften Dimensionen ergaben sich durchgängig gute Resultate. Bei den Reifen für SUV und Vans (235/55 R 17) war das Feld auf hohem Niveau besonders homogen, aber auch bei der Kompaktwagen-Dimension 205/55 R 16 gab es nur zwei echte Ausreißer nach unten.

Gut auf Eis und Schnee

Prinzipiell gilt: Auf blankem Eis schnitten fast alle Reifen gut ab, da gab es die wenigsten Unterschiede. Auch auf Schnee erwies sich keiner der Reifen im Test als wirklich schlecht. Dem herkömmlichen Erwartungsbild von einem Winterreifen entsprechen eigentlich alle. Auf trockener Fahrbahn und bei Nässe trennte sich aber die Spreu vom Weizen , wobei letztlich zwei Reifen bei Nässe versagten. Das ist ein heikler Punkt – schließlich ist es gerade die nasse Fahrbahn, die in Österreich im Winter am öftesten vorkommt.

Premium

Weiterlesen mit KONSUMENT-Abo:

  • Alle Artikel auf konsument.at frei zugänglich
  • KONSUMENT als E-Paper
  • Keine Werbung
  • Objektiv und unabhängig
Jetzt weiterlesen

Online-Zugang noch nicht aktiviert? Hier freischalten.

Bereits registriert? Hier anmelden.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Mercedes auf nasser Fahrbahn auf dem Testgelände für Reifentests premium

Test: Sommerreifen 3/2022

Die Testergebnisse von 34 Sommerreifen für Kleinwagen und die untere Mittelklasse liegen rechtzeitig zum Saisonstart vor: Viele haben Probleme bei Nässe.

Winterreifen auf Schneefahrbahn premium

Winterreifen - 195/65 R 15 und 225/50 R 17

Test: Auch wenn die Tage mit Eis- und Schneefahrbahn weniger werden, bleiben Winterreifen in unseren Breiten unverzichtbar. Getestet wurden die Dimensionen 195/65 R 15 und 225/50 R 17.

Winterreifen und Sommerreifen im KONSUMENT-Test premium

Autoreifen

Winter- und Sommerreifen: So sparen Sie beim Reifenkauf ohne Abstriche bei Sicherheit und Qualität.

alt premium

Ganzjahresreifen - Keine Wunderwuzzis

Nie mehr Reifen tauschen? Doch den perfekten Reifen für alle Jahreszeiten gibt es nicht. In ganz bestimmten Fällen sind sie aber eine Alternative.

alt premium

Sommerreifen - Gute Allrounder

Autos werden immer größer, schwerer und schneller. Die Reifen dafür sind besonders hohen Beanspruchungen ausgesetzt. Und sie schaffen das tatsächlich gut.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang