DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Sojamilchbereiter - Drei Modelle im Praxistest

premium

Immer mehr Konsumentinnen und Konsumenten wollen ihre Sojadrinks selbst herstellen. Wir haben drei Sojamilchbereiter ausprobiert. Auch andere Pflanzendrinks kann man damit zubereiten.

Sojamilchbereiter: für tadellose Pflanzendrinks; Bild: c_somrak-jendee/Shutterstock.com

Folgende Modelle haben wir ausprobiert: 

  • And Soy Maker
  • Tribest Soyabella Model SB-130 
  • Vegan Star active

Pflanzendrinks selber machen

Mit zunehmender Verbreitung von Pflanzendrinks gibt es auch immer mehr Konsu­mentinnen und Konsumenten, die ihre Drinks lieber selber herstellen. Denn: Wer sie selber zubereitet, weiß, was drinnen ist. Und so kann man auch seinen Anteil am Ver­packungsmüll deutlich verringern und die ­Rezepturen dem eigenen Geschmack an­passen. Dazu kommt: Selbermachen spart Geld. Kosten Sojadrinks im Handel durchschnittlich 1,80 Euro pro Liter, kommt das selbst gemachte Getränk auf 20 bis 30 Cent.

Drei Geräte im Kurztest

Wir haben daher drei Geräte, die zur ­Herstellung von Soja- und anderen Pflanzendrinks angeboten werden, einem Kurztest unterzogen: Wie verständlich sind ­Bedienungsanleitung und Sicherheitshinweise, was fällt im praktischen Betrieb auf? Dafür haben wir Drinks aus Soja, Hafer, Reis und Cashewnüssen sowie Suppe zubereitet.

Premium

Weiterlesen mit KONSUMENT-Abo:

  • Alle Artikel auf konsument.at frei zugänglich
  • KONSUMENT als E-Paper
  • Keine Werbung
  • Objektiv und unabhängig
Jetzt weiterlesen

Online-Zugang noch nicht aktiviert? Hier freischalten.

Bereits registriert? Hier anmelden.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Hauszusteller mit Korb und Lieferwagen im Hintergrund premium

Test: Hauszusteller

Liefern Hauszusteller von Lebensmitteln pünktlich, ist die Ware frisch und von guter Qualität?

alt premium

Pestizide in Obst und Gemüse - Spurensuche

Wir haben konventionell erzeugtes Obst und Gemüse, das in Supermärkten und bei Diskontern angeboten wird, getestet. Von 30 Produkten waren 6 auffällig.

alt premium

Haferdrinks - Ein vollwertiger Milchersatz?

Acht von elf Produkten schnitten mit "gut“ ab, zwei sind geschmacklich sehr gut. Der Milchersatz aus Hafer sticht auch beim Ökobilanz-Vergleich positiv heraus.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang