Zum Inhalt
Kosmetik-Check Magic Care Perfect Teint Hautoptimierer
Magic Care Perfect Teint Hautoptimierer Bild: Ekaterina_Klishevnik, fotaro100, artcasta; VKI: A.K. Montage: VKI

Magic Care Perfect Teint Hautoptimierer

Der „Magic Care Perfect Teint Hautoptimierer“ soll Falten und Poren sofort zum Verschwinden bringen. Das klingt in der Tat nach Magie, außerdem enthält das Produkt eine höchst problematische Silikonverbindung.

  • Produkt. Produkt.Magic Care Perfect Teint Hautoptimierer
  • Hersteller. Asambeauty GmbH, Deutschland
  • Preis. 22,90 €/30 ml (76,33 €/100 ml), gekauft bei dm

„Individuelles Einzelergebnis“

Produktfoto Magic Care Perfect Teint Hautoptimierer
Bild: A. Konstantinoudi / VKI

Der „Magic Care Perfect Teint Hautoptimierer“ soll „Fältchen und große Poren optisch verschwinden“ lassen und langfristig sichtbare Zeichen der Hautalterung bekämpfen. Das Vorher-Nachher-Bild eines Frauengesichtes auf der Verpackung erweckt den Eindruck, dass Falten so gut wie komplett verschwinden.

Dass daneben ein Verweis steht, es handle sich um ein „individuelles Einzelergebnis“, ist leicht zu übersehen. Der Hinweis ist ein Kniff, um Klagen enttäuschter Anwender:innen vorzubeugen. Er macht klar, dass der Effekt nicht über Studien abgesichert ist. Mit welchem Ergebnis durchschnittlich zu rechnen ist, bleibt unklar.

Problematischer Hauptbestandteil Cyclopentasiloxan

Das Produkt ist uns noch aus einem anderen Grund suspekt. Hauptbestandteil der Creme ist Cyclopentasiloxan. Diese als D5 bekannte Verbindung kann sich in Organismen anreichern, ist biologisch kaum abbaubar und wird als wassergefährdend eingestuft.

D5 ist von der Europäischen Chemikalienagentur ECHA als „SVHC“ (Substance of Very High Concern) eingestuft. So werden Substanzen bezeichnet, die schwerwiegende Auswirkungen auf die Gesundheit des Menschen oder auf die Umwelt haben können. Seit 2020 ist D5 nur in Kosmetika erlaubt, die auf der Haut verbleiben und nicht abgewaschen werden.

Für die faltenreduzierende Wirkung führt der Hersteller zwei Inhaltsstoffe an (Retinol, Peptidkomplex), die langfristig Zeichen von Hautalterung bekämpfen sollen. Ein Hinweis zu Studien, die dies belegen, fehlt allerdings. Wir haben diese Informationen daher angefordert.

Stellungnahme

Der Hersteller ging in seiner Reaktion nicht auf unsere Kritik ein.

Unsere Bilanz

Lassen Sie sich bei Kosmetika nicht durch Vorher-Nachher-Fotos blenden. Prüfen Sie, ob es sich um Untersuchungen mit ausreichend großer Personenzahl oder um „individuelle Ergebnisse“ handelt.

Wir empfehlen auf konsument.at

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Oliveda – Corrective Face Cream

Oliveda – Corrective Face Cream

"100 % Organic Bio Active" steht auf dem Tiegel der Gesichtscreme von Olivedal, in der Creme sind jedoch verschiedene, teilweise problematische Chemikalien enthalten.

Cara by Nussyy – 24 h Tagescreme

Cara by Nussyy – 24 h Tagescreme

Die bei Spar verkaufte „Cara by Nussyy – 24 h Tagescreme“ wird als bio beworben, obwohl nur einige wenige Inhaltsstoffe bio sind.

PoBeau – Whitening & Nourishing Intimate Mask

PoBeau – Whitening & Nourishing Intimate Mask

Eine Maske für den Analbereich soll das Gesäß aufhellen. Abgesehen von der Sinnhaftigkeit eines Po-Bleachings stellen wir uns Fragen zu Sicherheit und Verträglichkeit dieses Kosmetikums.

This Hair Mask is Bananas

This Hair Mask is Bananas

Eine Haarmaske, die das Wort „Bananen“ im Produktnamen trägt, mit Bananenbildern wirbt und nach Bananen riecht, enthält keine Banane und soll auch nichts mit Bananen zu tun haben.

BioBienenApfel: Duschgel Frischer Apfel

BioBienenApfel: Duschgel Frischer Apfel

Ein Duschgel wird mit dem Zusatz „Mit wertvollem Honig“ beworben, aber laut Inhaltsstoffliste sind mehr Parfum und Konservierungsmittel als Honig enthalten. Wie viel Honig im Produkt steckt, will uns der Hersteller nicht verraten.

Kommentieren

Sie können den Text nach dem Abschicken nicht nachträglich bearbeiten, Länge: maximal 3000 Zeichen. Bitte beachten Sie auch unsere Netiquette-Regeln.

Neue Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern veröffentlicht werden.

Anmelden

0 Kommentare

Keine Kommentare verfügbar.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums 

Sozialministerium

Zum Seitenanfang