DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Gesichtscremen - Auf seriöse (Bio-)Siegel achten

premium

Gesichtscremen. Die Nachfrage nach Naturkosmetik steigt und die Hersteller wittern gute Umsätze. Doch bei Weitem nicht alles, was im Regal „grün“ erscheint, ist es auch.

Gesichtscremen im Test: auf seriöse (Bio-) Siegel achten; (Bild: fizkes/Shutterstock.com)

Folgende Gesichtscremen finden Sie im Test:

  • Alviana Feuchtigkeitsfluid Bio-Aloe Vera
  • dm Alverde Aqua 24h Hyaluron Hydro Cremegel Meeresalge
  • Douglas Kora Organics Soothing Moisturizer
  • Hildegard Braukmann Professional Plus Balance Creme Fluid
  • Lavera Basis Sensitiv Feuchtigkeitscreme
  • Nivea Pure & Natural Tagescreme Bio Aloe Vera
  • Living Nature New Zealand Nährende Tagescreme
  • Provida Organics Sensitive Care Jeunesse Day Cream
  • Sante Erfrischende Feuchtigkeitspflege mit Hydro Effekt
  • The Body Shop Carrot Cream
  • Weleda Iris Erfrischende Feuchtigkeitspflege

Die Testtabelle informiert über: Testurteil, Preis, Deklaration un Werbeaussagen, Inhaltsstoffe, Konservierungsstoffe, Feuchtigkeitsanreicherung, Anwendung und Hautgefühl, Mikrobiologische Qualität, Herkunft, Nutzerfreundlichkeit der Verpackung.

Lesen Sie nachfolgend unseren Testbericht.


Naturkosmetik im Test 

In den Kosmetikregalen der Supermärkte und Drogerien grünt und blüht es – zumindest, was Sujets und Aufdrucke wie "Natural" oder "Nature" auf den Verpackungen angeht. Doch was so grün daherkommt, ist es häufig nicht; das belegen unsere Naturkosmetik-­Tests, die wir bereits seit einigen Jahren veröffentlichen.

Inhaltstoffe von Gesichtscremen

Die Dreistigkeit, mit der manche Anbieter vorgehen, ist bisweilen spektakulär. Teilweise muss der Naturbezug im wahrsten Sinne des Wortes mit der Lupe in der Liste der Inhaltstoffe gesucht werden. Unsere deutschen Kolleginnen und Kollegen von der ­Stiftung Warentest haben sich ebenfalls auf Natur-­Spurensuche begeben und die Inhaltstoffe von Gesichtscremen im Labor untersucht.

Das Ergebnis kommt nicht völlig überraschend: Bei einigen Produkten stießen unsere Kooperationspartner auf ­eine markante Diskrepanz zwischen Auslobung und Realität.

Premium

Weiterlesen mit KONSUMENT-Abo:

  • Alle Artikel auf konsument.at frei zugänglich
  • KONSUMENT als E-Paper
  • Keine Werbung
  • Objektiv und unabhängig
Jetzt weiterlesen

Online-Zugang noch nicht aktiviert? Hier freischalten.

Bereits registriert? Hier anmelden.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Strahlend blauer Himmel, Sonnenschein, wolkenlos

Test: After-Sun-Pflegeprodukte

Nach dem Sonnenbad sollte die Haut mit Feuchtigkeit versorgt werden. Unsere französischen Kollegen haben getestet, was speziell ausgelobte After-Sun-Produkte leisten können.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang