DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

S Budget Semmelbrösel - Von Semmeln keine Spur

   Was Konsumenten alles zugemutet wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: Semmelbrösel, die mit Semmeln nichts zu tun haben.

S Budget Semmelbrösel (Bild: VKI/K. Schreiner)
S Budget Semmelbrösel (Bild: VKI/K. Schreiner)

S Budget Semmelbrösel (Bild: VKI/K. Schreiner)

S Budget Semmelbrösel: Zutaten (Bild: VKI/K. Schreiner)
S Budget Semmelbrösel: Zutaten (Bild: VKI/K. Schreiner)

S Budget Semmelbrösel: Zutaten (Bild: VKI/K. Schreiner)

Semmelbrösel aus Weißbrot

Das steht drauf: S Budget Semmelbrösel

Gekauft bei: Spar

Das ist drin

Zu Omas Zeiten war die Panier fürs Schnitzel noch eine mühsame Angelegenheit: Semmeln vom Vortag beim Bäcker kaufen (billiger!), daheim nachtrocknen lassen, anschließend mit der Hand auf einem Reibeisen fein raspeln. Diese Prozedur erledigt inzwischen dankenswerterweise die Lebensmittelindustrie. Semmelbrösel kaufen, fertig. Ein Karton mit 3 Semmeln darauf lachte einen unserer Leser an. Als er daheim genauer hinschaute, stellte er erstaunt fest, dass er Brotbrösel eingekauft hatte. Gleich unter dem Schriftzug „Semmel-Brösel“, die im übrigen aus Deutschland kamen, fand sich die Bezeichnung „bread-crumbs“. Auch in der Zutatenliste war nichts von Semmeln, sondern nur von ofenfrischem Weizenbrot zu lesen. Da stimmt was nicht, dachte der Leser und wandte sich an uns.

Tja, wo Semmeln drauf sind, müssen noch lange keine drin sein. Als Semmelbrösel, sagt das österreichische Lebensmittelbuch, darf bei uns ebenso geriebenes Weißbrot verkauft werden. Das gilt übrigens auch für Semmelwürfel (Knödelbrot). Jetzt wissen wir wenigstens, warum die meisten Semmelbrösel so fein, fast mehlig, und vor allem so hell sind.

Reaktionen

Was Spar dazu sagt, dass Semmelbrösel auf der Verpackung drauf, aber keine drin sind.

„Wir unterziehen alle unsere Eigenmarken regelmäßig einer Verkehrsfähigkeitsüberprüfung. Im konkreten Fall haben wir einen positiven  Prüfbericht der LVA (Lebensmittelversuchsanstalt) vom 23.07.2010 vorliegen, der bescheinigt, dass der Artikel S-Budget Semmelbrösel 1kg in allen Punkten der Lebensmittelkenn­zeichnungsverordnung und der Nährwertkennzeichnungs­verordnung entspricht.

Die Abbildung der Semmeln auf der nicht durchsichtigen Karton-Verpackung dient lediglich der raschen Orientierung unserer Kunden und soll natürlich nicht verwirren. Es gab auch seitens der LVA keinen Hinweis, dass wir die Semmeln nicht abbilden dürfen. Wir werden uns das Verpackungs-Layout aber noch einmal genau ansehen und mögliche Änderungen prüfen.“

Spar Service Team
1.10.2010

Wir meinen: Dass in Semmelbröseln keine einzige Semmel sein muss, ist ärgerlich. Noch ärgerlicher aber ist, wenn die Verpackung so tut, als wären welche drin.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang