DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Rauch Yippy Cherry - Zuckersüß

   Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: Ein Mehrfruchtsaftgetränk mit Calcium- und Vitaminzusatz, in dem vor allem reichlich Zucker steckt.

Rauch Yippy Cherry (Bild: VKI/K.Schreiner)
Rauch Yippy Cherry (Bild: VKI/K.Schreiner)

Rauch Yippy Cherry (Bild: VKI/K.Schreiner)

Rauch Yippy Cherry Zutatenliste: mehr Zucker drin als nötig (Bild: VKI/K.Schreiner)
Rauch Yippy Cherry Zutatenliste: mehr Zucker drin als nötig (Bild: VKI/K.Schreiner)

Rauch Yippy Cherry Zutatenliste: mehr Zucker drin als nötig (Bild: VKI/K.Schreiner)

Zucker statt Calcium und Vitamine

Das steht drauf: Rauch Yippy Cherry

Gekauft bei: in vielen Geschäften erhältlich

Das ist drin

Die knall-orangerote Flasche, der Comic-Bär auf dem Etikett – die  Verpackung des Rauch Yippy Cherry Mehrfruchtsaftgetränks ist ein Blickfang für Kinder. Aber auch für Erwachsene hält das Etikett etwas bereit: „Calcium + Vitamin“ und „no preservatives“ (ohne Konservierungsmittel) ist gleich unter dem Bild des lachenden Bären zu lesen.

Mehr Zucker drin als gesund ist

Ein besonders gesundes Getränk also? Mitnichten. Denn aus der Zutatenliste und der Nährwertkennzeichnung auf der Rückseite der Flasche geht hervor: Rauch Yippy Cherry enthält mit 11,8 g/100ml reichlich Zucker. Wer die Flasche austrinkt, verleibt sich an die 40 g Zucker (das entspricht 13 Stück Würfelzucker!) mit ein. 40 g Zucker sind mehr, als 4 bis 7-jährige Kinder laut Weltgesundheitsorganisation pro Tag maximal zu sich nehmen sollten.

Englische Beschriftung

Und das zugesetzte Calcium und die Vitamine? Die liefern nur einen geringen Nutzen. Denn der Bedarf an Calcium lässt sich bei weitem besser durch Milchprodukte, der Bedarf an Vitaminen mit viel Obst und Gemüse decken. Bleibt noch die Frage, warum Rauch Yippy Cherry teilweise auf Englisch beschriftet ist. Wir haben nachgefragt: Rauch als international erfolgreiches Unternehmen müsse sich der Weltsprache Englisch bedienen, erfahren wir. Aber hinten auf der Packung finde sich auch die deutsche Deklaration. Richtig. Aber könnte man da nicht auch gleich die Vorderseite deutsch beschriften?

Reaktion der Firma Rauch

Was die Firma Rauch, die Yippy Cherry erzeugt, dazu sagt, dass sie ein stark gezuckertes Getränk groß mit zugesetztem Calcium und Vitaminen bewirbt.

„Gerade bei Kindern klafft ein großer Widerspruch zwischen den Wünschen der Erwachsenen und denen der Kinder. Erwachsenen wäre es am liebsten, wenn sich Kinder konsequent gesund ernähren würden. Leider ist genau das Gegenteil der Fall – Kinder finden Lebensmittel oft umso attraktiver, je „verbotener“ sie sind.
Deshalb wissen Eltern und Ernährungsberater, dass eine allzu strenge Ernährungsdisziplin nicht kindgerecht ist und oft in ihr Gegenteil umschlägt. Kinder wünschen sich Süßigkeiten, Limonaden, Chips etc. – und Mütter können ein Lied davon singen, mit welchem Druck Kinder diesem Wunsch Ausdruck verleihen können.

Es gilt hier – wie immer im Leben – ein gesundes Mittelmaß zu finden und hin und wieder ein Auge zuzudrücken. Genau hier steht Yippy. Rauch Yippy ist ein mit Vitaminen und Calcium angereichertes Fruchtsaftgetränk in auffällig bunten Flaschen. Wir sehen Yippy als kleine Belohnung, als Kompromiss und Alternative zu Limonaden und Softdrinks. Yippy enthält im Gegensatz zu anderen Kinderprodukten keine Konservierungsmittel, keine Farbstoffe und keine künstlichen Süßstoffe. Zudem enthält es noch Vitamine und Calcium.

Yippy ist kein Ersatz für das wertvolle Glas Orangensaft zum Frühstück oder den gespritzten Apfelsaft am Nachmittag – beides wichtige Produkte unseres Unternehmens und beide völlig natürlich ohne weitere Zusätze. Die breite Auswahl der Rauch Fruchtsäfte ermöglicht es unseren Konsumenten das richtige Getränk passend zu Gesundheitsansprüchen, Interessen und Lebensstil zu finden. Ganz besonders betonen wollen wir den neuen Happy Day Bio-Apfelsaft in 0,2 L Tetra und als Spritzer in der 0,5l PET Flasche, die den Kindern mit bestem Gewissen zum Trinken gegeben werden können.

Nun noch ein paar Worte zum englischen Packungstext: Rauch als international erfolgreiches Unternehmen muss sich der Weltsprache Englisch bedienen. Da dieselbe Packung in mehreren Ländern angeboten wird, finden Sie die englische Bezeichnung vorne, hinten jedoch finden Sie die deutsche Deklaration.
Ich hoffe, wir von Rauch konnten nun Ihre Fragen und Unklarheiten beantworten. Weiters werden wir Ihre Anregungen in unsere zukünftigen Entwicklungen einfließen lassen und unsere Produkte weiter für Sie verbessern. Unser Ziel ist es, für jeden Wunsch ein gutes und wertvolles Getränk anbieten zu können. Vielen Dank!“

Rauch Fruchtsäfte GmbH & Co OG
10.4.2012

Wir meinen: Gut, dass Rauch Yippy nicht als Ersatz für puren oder gespritzten Fruchtsaft sieht. Warum wird Yippy Cherry auf dem Etikett trotzdem ein gesundheitlicher Zusatznutzen zugeschrieben?

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Beauty Baby Instant Tee Waldbeere: Packung mit Waldbeeren und Glas Tee aufgedruckt

Beauty Baby Instant Tee Waldbeere: Mit Aroma und Maltodextrin?

Beauty Baby Instant Tee Waldbeere ist ein Produkt der Müller-Eigenmarke. Durch die Verwendung von zuckerarmem Maltodextrin darf es als „zuckerfrei“ ausgelobt werden. Es enthält aber Kohlenhydrate, die Karies verursachen können. Der „Waldbeeren-Geschmack“ und die abgebildeten Beerensorten sind in der Zutatenliste nur durch „natürliches Aroma“ vorhanden.

Zum Seitenanfang