DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Geschenke von Firmen - Reine Datensammlung

Ich bekomme häufig Mails von Firmen, welche Produkte an mich verschenken wollen und dafür meine persönlichen Daten benötigen. Haben Sie Ratschläge wie man erkennen kann, dass ein Geschäftsabschluss mit rechten Dingen zugeht?

Unsere Antwort ist kurz: Auf solche E-Mails sollten Sie grundsätzlich nie antworten. Sie verfolgen meist nur einen Zweck, nämlich den der Datensammlung und eventuellen Missbrauch dieser Daten. Wir haben dazu - siehe rechts - einige Artikel, die einen kritischen und vorsichtigen Umgang mit Geschäftsabschlüssen empfehlen.

Ihr KONSUMENT-Team

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt

Digitale Welt: „Out of Control” - Sicher im Internet

Ein Leben ohne Internet scheint für die meisten heutzutage kaum noch möglich. Die Arbeiterkammer Wien will mit der kostenlosen Ausstellung „Out of Control – Was die digitale Welt über dich weiß“ das Bewusstsein junger Menschen schärfen.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang