Zum Inhalt

Bausparvertrag: Kontoführungsgebühr - Kündigung: Folgejahr trotzdem verrechnet

"Mein Bausparvertrag wurde zum Jahresende gekündigt und ca. zwei Wochen danach abgerechnet. Trotzdem wurde die gesamte Kontoführungsgebühr für das Jahr 2014 einbehalten. Das ist doch extrem benachteiligend?" - In unserer Rubrik "Tipps nonstop" stellen Leser Fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Walter Hager.

Walter Hager (Bild: VKI)
Walter Hager

Diese Vorgehensweise ist leider üblich und auch durch die Geschäftsbedingungen gedeckt. Wir kritisieren diesen Umstand immer wieder, ohne jedoch die Bausparkassen zu einem Umdenken bewegen zu können.

Beschweren hilft meistens

Aus der Praxis wissen wir jedoch, dass Kunden, welche sich über die für das Rumpfjahr verrechneten Kontoführungsgebühren beschweren, diesen Betrag zumeist auf dem Bausparkonto wieder gutgeschrieben bekommen.

Ein kurzes Schreiben an die Bausparkasse, dass man damit nicht einverstanden ist, sollte somit genügen.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Illustration Bargeldlose Zahlungen Kreditkarte Bankomat Handy

Bargeldlose Zahlungen - Finanzieller Nachteil

"Wegen der Covid-Infektionen sollen wir ja bargeldlos bezahlen. Bei meinem Bankkonto ist aber nur eine bestimmte Anzahl an Kartenabbuchungen inkludiert. Jede weitere Einzelabbuchung wird dann berechnet." - Leser fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Bernd Lausecker.

Frau vor Laptop

Einlagengarantie Internetbank - Rechtliche Aspekte

"Können Sie mir bitte sagen, wie es mit der staatlichen Einlagengarantie für Gehalts- oder Pensionskonten bei Internetbanken aussieht? Konkret interessiere ich mich für bankdirekt.at, dad.at und n26.com." - Leser fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Bernd Lausecker.

alt

Daueraufträge nach Ableben - Was tun im Todesfall?

"Was muss im Todesfall der hinterbliebene Ehepartner tun, um nicht mit unbeglichenen Geldforderungen konfrontiert zu werden?" - In den "Tipps nonstop" stellen Leser Fragen und unsere Experten geben Antwort – hier Kevin Zimmermann BSc.

alt

Bargeld im Ausland - Bankomatkarte defekt


"Früher konnte man im Ausland an jedem Bankschalter Bargeld beheben, jetzt gibt es diese Möglichkeit nicht mehr. Was mache ich eigentlich, wenn meine Bankomatkarte defekt wird?"

alt

Wertpapier-Fonds - Ratsam oder nicht?


"Unser Bankberater meint, es wäre vielleicht gut, einen Teil unseres Geldes in Wertpapier-Fonds mit mittlerem Risiko anzulegen. Ist das ratsam? Oder wäre ein Bausparvertrag besser?"

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang