DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Schule ohne Junkfood - Lettland machts vor

, aktualisiert am

In Lettlands Schulen und Kindergärten dürfen keine Lebensmittel verkauft werden, die Koffein, künstliche Farb- und Geschmackstoffe oder synthetische Aminosäuren enthalten.

Gesunde Alternativen

Stattdessen sollen den Kindern gesunde Alternativen wie Vollkornsnacks, ungesalzene Nüsse, Trockenfrüchte, natürliche Fruchtsäfte, Milch und Mineralwasser schmackhaft gemacht werden. 

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Ein Smartphone sowie mehrere Geldscheine und Münzen liegen auf einer Europakarte.

Kostenloses EU-Roaming verlängert

Seit 2017 gelten die Tarife Ihres österreichischen Handyvertrages auch im EU-Ausland. Nun hat das EU-Parlament diese Regelung bis 2032 verlängert. Worauf Sie beim EU-Roaming achten müssen.

Leeres Fluggepäckslaufband

AUA: Gepäck gestohlen

Die Hochzeit in Schweden, das Gepäck in Nizza. Die Betroffenen erlebten das Durcheinander als stressige Bewährungsprobe. Wir konnten helfen.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang