DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Auto im Autoreisezug
Das Netz der Autoreisezüge schrumpft; es gibt aber mehr Nachtzüge Bild: Maxshot-pl/Shutterstock

Autoreisezüge: im Nachtzug nach Europa

premium

In den vergangenen 20 Jahren wurde das Angebot stark ausgedünnt. Etwas Rückenwind bringt die Nachtzug-Renaissance.

Viele wollen auch im Urlaub nicht auf ihren vertrauten fahrbaren Untersatz, das eigene Auto, das eigene Motorrad, verzichten. Für jene, die dabei eine langwierige Anreise hinterm Steuer oder auf dem Motorrad scheuen, sind Autoreisezüge seit Jahr­zehnten eine willkommene Ergänzung. Sie ­ermöglichen eine recht entspannte Anreise ohne lange und anstrengende Autobahnfahrten samt nervenaufreibenden Staus.

Angebot ist geschrumpft

Das entsprechende Angebot ist über die letzten Jahre allerdings stark geschrumpft. „Ich bin mit meiner Familie in früheren Jahren häufig auf Sommer- oder Winterurlaub untertags von Wien nach Lienz, Innsbruck oder nach Feldkirch mit dem Autozug ­gefahren. Selbst eine Rückfahrt von Feldkirch am späteren Nachmittag nach Wien mit Ankunft etwa um 22 Uhr war möglich“, erinnert sich Helmut K. in einer Mail an die KONSUMENT-Redaktion. Doch „der Autoreisezug zwischen Wien und Innsbruck/Feldkirch während des Tages wurde eingestellt“, bedauert auch Dietrich F.

Premium

Weiterlesen mit KONSUMENT-Abo:

  • Alle Artikel auf konsument.at frei zugänglich
  • KONSUMENT als E-Paper
  • Keine Werbung
  • Objektiv und unabhängig
Jetzt weiterlesen

Online-Zugang noch nicht aktiviert? Hier freischalten.

Bereits registriert? Hier anmelden.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Elektroauto an E-Ladesäule premium

E-Autos in der Praxis

Das Für und Wider wird nicht erst seit dem EU-Beschluss zum Ende der Verbrennungsmotoren heftig diskutiert. Wir wollten wissen, wie sich ein E-Auto in den Alltag einfügt.

Wohnmobil parkt am See

Wohnmobile: Ein Heim auf Rädern

Freiheit und Unabhängigkeit lautet das große Versprechen. Wie sieht es damit in der Realität aus? Über Chancen und Risiken eines populären Trends.

Flugreisen_shutterstock_144112840.jpg premium

Reisen: FAQ

Buchung, Versicherung, Mängel, Rechte: Ihre Fragen zum Thema Reise und Urlaub und unsere Antworten.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang