Zum Inhalt
Kochtöpfe in der Küche
Bild: Africa-Studio / shutterstock.com

Test Kochtöpfe: 14 Topfsets aus Edelstahl im Test

premium

In Kooperation mit der Stiftung Warentest haben wir 14 Kochtopf-Sets aus Edelstahl getestet. Die meisten schnitten gut ab, einige nur durchschnittlich.

14 Topfsets im Test

Im Test finden Sie Fotos, Preise und Testergebnisse von 14 Edelstahl-Topfsets. Der Test betrifft die Modelle:

  • Elo Set Excellent
  • Fissler Original-Profi Collection
  • Fissler – San Francisco
  • Höffner – KHG Topfset Luna
  • Ikea – 365+
  • Le Creuset – 3-ply Edelstahl
  • Rösle Silence Pro
  • Schulte-Ufer: Wega Nimm-4-Set und Stieltopf
  • Silit – Achat
  • Tchibo – Edelstahltöpfe Best.-Nr. 109164
  • WMF – Comfort Line
  • WMF – Premium One mit Kasserolle
  • Zwilling – Flow
  • Zwilling: Simplify

Was dieser Test bietet

Die wichtigsten Aspekte, die im Test überprüft werden, sind die Funktionen beim Kochen, die Handhabung, der Energieverbrauch und die Haltbarkeit. Der Test bietet werbefreie, unabhängige Ergebnisse.

So wird getestet

Dem Vergleich der Produkte liegen einheitliche Testkriterien zugrunde. Ergebnisse werden dadurch vergleichbar gemacht. Untersucht wurden Aufheiz- und Abkühlzeit, Temperaturverteilung am Boden, Dichtheit von Topf und Deckel, die Gebrauchsanleitung, Temperaturen der Griffe, Handlichkeit, Reinigung, Energieverbrauch und die Haltbarkeit. Getestet wurde auf einem Wärmestrahlungskochfeld; die Aufheizzeit wurde zusätzlich auf drei verschiedenen Induktionskochfeldern ermittelt.

Diese Information enthält der Test

Testergebnisse von 14 Kochtopfsets aus Edelstahl. Beschreibungen mit Gutachterbewertungen. Eine ausführliche Tabelle mit den Eckdaten der Produkte sowie den Ergebnissen der durchgeführten Tests.

Teuer heißt nicht immer besser

Um die perfekte Mahlzeit zu zaubern, braucht es neben qualitativ guten Lebensmitteln und dem passenden Rezept auch das richtige Equipment: Ein guter Kochtopf muss her. Wer am liebsten den idealen Topf für jede Gelegenheit haben möchte, für den bietet es sich an, gleich ein ganzes Set der Küchenhelfer zu kaufen. Doch auch bei einem vermeintlich einfachen Haushaltsgerät wie dem Kochtopf gilt es, auf einiges zu achten, denn heiße Griffe, angebrannte Zutaten oder schlechte Haltbarkeit können das Kochvergnügen schnell trüben.

Premium

Weiterlesen mit KONSUMENT-Abo:

  • 24-Stunden-Ticket
    oder
  • Online-Flatrate

Zugriff auf alle Artikel und Testergebnisse schon ab 3,75 Euro/Monat

Jetzt weiterlesen

Bereits registriert? Hier anmelden.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Schwimmlernhilfen im Test: Ab in die Fluten premium

Schwimmlernhilfen im Test: Ab in die Fluten

Schwimmlernhilfen haben zwei Aufgaben: Kinder sicher an der Wasseroberfläche halten und sie in eine Position bringen, die für das Schwimmenlernen geeignet ist. Das schaffen nicht alle Produkte im Test.

Autokindersitze Test 2024 – 23 neue Modelle premium

Autokindersitze Test 2024 – 23 neue Modelle

Einen von 23 Autokindersitzen des aktuellen Tests können wir nicht empfehlen. Bei ihm sind die Bezüge schadstoffbelastet, zudem scheitert er im Frontalaufpralltest. 17 weitere Modelle schneiden mit „gut“ ab.

Test: Welcher Buggy ist der beste? premium

Test: Welcher Buggy ist der beste?

Buggys Test 2024 - Wir haben 12 getestet. Nur 3 sind gut. 5 fallen durch. Nur einer ist kindgerecht gebaut. Größtes Problem sind Schadstoffe.

Test Wiederaufladbare Batterien: AA und AAA

Test Wiederaufladbare Batterien: AA und AAA

Ob Stromausfall, Keller oder Winterabend – die kleinen Batterien sind im Alltag unverzichtbar geworden. Aber wozu Wegwerf-Batterien kaufen, wenn es gute Akkus gibt?

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums 

Sozialministerium

Zum Seitenanfang