Zum Inhalt

Frau mit Tablet in der Hand
Tablets im KONSUMENT-Test. Bild: Prostock-studio / shutterstock.com

Tablets: Aktuelle Modelle 2022 im Test

| 2 Kommentare premium

Filme streamen, im Internet surfen, im Homeoffice arbeiten: Das Angebot an guten Tablets ist groß. Neben Android, iPad OS von Apple und Fire OS von Amazon ist auch Windows als Betriebssystem vertreten. Unser KONSUMENT-Vergleich erleichtert die Auswahl.

33 neue Tablet-PCs

In unserer interaktiven Tabelle (Produktfinder) finden Sie unter anderem folgende Modelle aus unterschiedlichen Preis- und Leistungsklassen:

  • Amazon Fire HD 10 Plus
  • Apple iPad Air 2022 (5. Gen)
  • Asus Vivobook 13 Slate
  • Huawei MateBook E bzw. MatePad 11
  • Microsoft Surface Go 3 Pentium bzw. Surface Pro Intel Core i5/i7
  • Realme Pad
  • Samsung Galaxy Tab S8 5G bzw. S7 FE
  • Xiaomi Pad

... sowie Tablets von Emporia, Lenovo, Nokia und TCL.

Was dieser Test bietet

Unsere Testergebnisse sind unabhängig und objektiv, unsere Empfehlungen von keinen kommerziellen Überlegungen geleitet. Jährlich prüfen wir vom VKI im Rahmen einer internationalen Testkooperation aktuell auf dem österreichischen Markt erhältliche Tablet-PCs im Hinblick auf ihre Tauglichkeit für die private wie auch die berufliche Nutzung. Die Ergebnisse des Vergleichs veröffentlichen wir in einer Online-Tabelle (Produktfinder), die diverse Filtermöglichkeiten bietet.

So testen wir Tablets

Angewendet werden vorab definierte, einheitliche Testkriterien, die wir ebenfalls veröffentlichen. Aufgrund dieser Testkriterien werden die Testergebnisse vergleichbar. Untersucht werden unter anderem die allgemeine Leistung der Geräte, die Handhabung, das Display, die diversen Funktionen (z.B. E-Mails, Musik-Player, Kamera, Videos, Fotos, 3D-Spiele) sowie der Akku (Laufzeit, Ladezeit).

Viel Auswahl, hohe Preise

Die große Auswahl an Geräten ist jedenfalls eine gute Nachricht für alle, die einen Tablet-Kauf ins Auge fassen. Noch dazu gibt es ausschließlich sehr gute und gute Testurteile. Das Produkt Tablet ist mittlerweile ausgereift. Weniger erfreulich ist die Tatsache, dass Modelle mit guter Ausstattung (gemeint sind insbesondere Speichervolumen, Arbeitsspeicher und Bildschirmauflösung) relativ teuer sind. Umso wichtiger ist die Abklärung im Vorfeld, wofür Sie das Gerät in erster Linie verwenden möchten.

Premium

Weiterlesen mit KONSUMENT-Abo:

  • Alle Artikel auf konsument.at frei zugänglich
  • KONSUMENT als E-Paper
  • Keine Werbung
  • Objektiv und unabhängig
Jetzt weiterlesen

Online-Zugang noch nicht aktiviert? Hier freischalten.

Bereits registriert? Hier anmelden.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Drei Menschen mit Laptop, Notebook oder Handy in der Hand premium

Handys, Tablets, Notebooks im Test

Kauf-Empfehlungen: Ob Smartphone, Tablet oder Laptop, ob Geschenk oder Notwendigkeit – wir sagen Ihnen, bei welchen Geräten Sie gute Qualität zu vernünftigen Kosten erhalten.

Mann im Schlauchboot mit Tablet in der Hand premium

Tablets - Verlässliche Weggefährten

Die Leistung der Topgeräte ist beeindruckend, hat aber ihren Preis. Apple dominiert mit den iPads nach wie vor den Markt, ist jedoch nicht alternativlos.

alt premium

Tablets - Der große Wurf bleibt aus

Gute Displays, starke Akkus, viel Rechen­leistung – all das bringen nicht nur die teuersten mit. Tablets sind als Gerätekategorie ausgereift, Innovationen bleiben aus.

Kommentieren

Sie können den Text nach dem Abschicken nicht nachträglich bearbeiten, Länge: maximal 3000 Zeichen. Bitte beachten Sie auch unsere Netiquette-Regeln.

Neue Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern veröffentlicht werden.

Anmelden

2 Kommentare

UVP Preise des Air 5 um 100€ angehoben

blex4, 20. Oktober 2022, 18:10

Pünktlich zur Veröffentlichung des neuen Heftes hat Apple mit der Vorstellung von iPad 9 und den iPad Pro's mit M2 Chip, die UVP der älteren Modelle angehoben.

Das iPad Air 5 (2022) hat nun einen empfohlenen Preis von 789€ in der 64GB Ausführung. Wurde es gestern noch für 589€ bei Universal verkauft, so stehen heute schon 100€ mehr im Warenkorb. Mehr und mehr Händler ziehen nach.

iPad Air 2022 aka Air 5 Akkulaufzeiten sind merkwürdig

blex4, 20. Oktober 2022, 18:10

Die Akkulaufzeit vom iPad Air 5 mit 5G soll 2h länger sein, als die des baugleichen iPad Air 5 mit lediglich Wi-Fi? Das scheint mir ein absolut merkwürdiges Ergebnis zu sein.
Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang