DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Stark Susanne

Susanne Stark - Chemikerin
Bild: VKI

Werdegang: Bereits während meines Chemiestudiums habe ich im Umweltbereich gearbeitet. Nach den beruflichen Stationen Umweltbundesamt und "die umweltberatung" bin ich nun seit 2009 im VKI für das Österreichische Umweltzeichen und das EU Ecolabel tätig.

Funktion: Team Umweltzeichen, Bereich Produkte

Warum ich gerne beim VKI arbeite: Ich darf mich als Teil eines sehr netten und engagierten Teams mit Themen beschäftigen, die mich interessieren und die mir wichtig sind – was will ich mehr!

Privates: Berge, Musik (passiv) fast aller Richtungen, Lesen, Podcasts, Kochen (und natürlich auch Essen)

Lieblings-Zitat: „Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert.“ Oskar Wilde

Goldkette mit Anhänger BLOG

Modeschmuck kann Schadstoffe enthalten

Schmuck ist ein beliebtes Geschenk zum Valentinstag. Aber Vorsicht: giftige Metalle oder andere gefährliche Chemikalien können die Freude trüben.

Eine Antihaftbeschichtung bringt Vorteile beim Kochen. Sie muss aber pfleglich behandelt werden

Teflon-Kochgeschirr - Wie schädlich ist es?

"Ich habe viel Kochgeschirr, das mit Teflon beschichtet ist. Wie schädlich ist es, wenn man das Geschirr zu stark erhitzt oder wenn man winzige Teile davon unbemerkt mitisst?" - Leser fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Dr. Susanne Stark.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang