DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Sweet Valley Cranberries - Kräftig gezuckert

Lebensmittel-Check

 

Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: getrocknete Cranberries mit erstaunlich hohem Zuckergehalt.

 

Sweet Valley Cranberries: Auf der Verpackung sind frische und getrocknete Beeren abgebildet. Trockenfrüchte enthalten von Natur aus Zucker. Bild: VKI.
Sweet Valley Cranberries: Auf der Verpackung sind frische und getrocknete Beeren abgebildet. Trockenfrüchte enthalten von Natur aus Zucker. Bild: VKI.

Sweet Valley Cranberries: Auf der Verpackung sind frische und getrocknete Beeren abgebildet. Trockenfrüchte enthalten von Natur aus Zucker. Bild: VKI.

Sweet Valley Cranberries: Aus dem Kleingedruckten der Verpackungsrückseite geht hervor, dass die Cranberries zusätzlich gezuckert sind. Bild: VKI.
Sweet Valley Cranberries: Aus dem Kleingedruckten der Verpackungsrückseite geht hervor, dass die Cranberries zusätzlich gezuckert sind. Bild: VKI.

Sweet Valley Cranberries: Aus dem Kleingedruckten der Verpackungsrückseite geht hervor, dass die Cranberries zusätzlich gezuckert sind. Bild: VKI.

Viel Zucker enthalten

Das steht drauf: Sweet Valley Cranberries

Gekauft bei: Hofer

Das ist das Problem

Cranberries sind mit Heidelbeeren verwandt und schmecken getrocknet in Obstsalaten, Müslis und als Zutat in süßen sowie in pikanten Gerichten. Bei Hofer gibt es Cranberries von Sweet Valley. Vorne auf der Packung sind einige frische und viele getrocknete Beeren abgebildet.

70 g Zucker auf 100 g Beeren

Trockenfrüchte enthalten von Natur aus Zucker und werden daher in der Regel ungesüßt angeboten. Bei Sweet Valley Cranberries ist das anders. Aus dem Kleingedruckten auf der Packungsrückseite geht hervor, dass die getrockneten Cranberries gesüßt sind. Laut Zutatenliste besteht das Produkt aus Cranberries (60 %), Zucker und Sonnenblumenöl.

Laut Nährwertangaben enthalten 100 g getrocknete Cranberries 70 g Zucker und liefern 337 kcal. Das ist nicht gerade wenig. "Praktisch identisch mit dem Wert des Snacks 'Lachgummi Apfellinge' von nimm2", meinte eine Kundin, nachdem sie den Kaloriengehalt pro 100 g Sweet Valley Cranberries auf der Packung gelesen hatte.

Hofer erklärte auf unsere Nachfrage, dass bei Sweet Valley Cranberries eine handelsübliche Rezeptur zum Einsatz komme. Der natürliche Fruchtsaft der Früchte werde noch mit Zucker ergänzt, da sie ansonsten viel zu sauer für den Konsumenten wären. Durch den Zusatz von Zucker könne zudem eine längere Haltbarkeit der Früchte erreicht werden, ohne dafür andere Konservierungsstoffe einzusetzen. Das Unternehmen kündigte aber auch an, gemeinsam mit dem  Lieferanten den Zuckergehalt der Cranberries zu prüfen. Schön, das zu hören. Wir bleiben dran.

Cranberries: gesüßt oder ungesüßt erhältlich

Am Markt sind sowohl gesüßte als auch ungesüßte Cranberries erhältlich. Hersteller, die gesüßte getrocknete Cranberries anbieten, sollten gleich auf der Packungsvorderseite groß und deutlich darauf hinweisen, dass die Süße nicht nur aus den Früchten kommt, sondern dass auch Zucker bzw. Sonnenblumenöl zugesetzt wurde.

Reaktion der Firma Hofer

Was Hofer zum hohen Zuckergehalt der Sweet Valley Cranberries sagt:

"Bei unseren getrockneten Cranberries handelt es sich um Trockenfrüchte, also um ein Naturprodukt. Zur Haltbarmachung werden unsere Cranberries mit Zucker versetzt bzw. soweit herunter getrocknet, dass ein Zuckeranteil von ca. 60 % erreicht wird. Wir ergänzen zum natürlichen Fruchtsaft der Früchte noch Zucker, da sie ansonsten viel zu sauer für den Konsumenten wären.
Bei unseren ,Sweet Valley Cranberries‘ kommt eine handelsübliche Rezeptur zum Einsatz. Es ist generell üblich, dass Cranberries Zucker zugesetzt wird, da dieser nicht nur für optimalen Geschmack sorgt, sondern auch eine konservierende Wirkung hat. Durch den Zusatz von Zucker kann eine längere Haltbarkeit der Früchte erreicht werden, ohne dafür andere Konservierungsstoffe einzusetzen. Dies ist uns ein Anliegen, denn im Zuge unserer Nachhaltigkeitsinitiative ,Projekt 2020‘ setzen wir uns für einen sorgsamen Umgang mit unseren Lebensmitteln ein und sind bemüht, der Lebensmittelverschwendung entgegenzuwirken.
Im Vergleich zu den von der Konsumentin angesprochenen Süßigkeiten enthalten unsere Cranberries viele natürliche und wertvolle Inhaltsstoffe. Dabei handelt es sich beispielsweise um Ballaststoffe, welche zu einer normalen Darmfunktion beitragen. Außerdem beschäftigen wir uns seit geraumer Zeit mit dem Thema Zuckerreduktion und prüfen bei verschiedensten Produkten mögliche Rezepturanpassungen. 
Wir haben Verständnis für die Kritik des Kunden und nehmen das vorliegende Schreiben zum Anlass, um gemeinsam mit unserem Lieferanten den Zuckergehalt der Cranberries zu prüfen."

HOFER KG
23.4.2018

Wir meinen: Wir warten auf das Ergebnis der Prüfung in Sachen Zuckergehalt.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

YO Fruchtsirup Holunderblüte: Flasche mit gelblichem Sirup u. rotem Verschluss

YO Fruchtsirup Holunderblüte: Wie viel Zucker steckt im zubereiteten Getränk?

Die Nährwertangabe bezieht sich beim YO Fruchtsirup Holunderblüte auf das mit Wasser abgemischte fertige Getränk: 1 Teil Sirup, 8 Teile Wasser. Problem: Wer misst schon Sirup mit dem Messbecher? Die Verdünnungsverhältnisse bei Sirup-Getränken verschiedener Hersteller sind zudem unterschiedlich und kaum vergleichbar.

Knusperli Knusper Müsli Waldbeer: Packung zeigt Schale mit Müsli und darum hermum kullernden blauen und roten Beeren

Knusperli Knusper Müsli 0 % Zuckerzusatz Waldbeer

Das Symbolfoto verspricht weit mehr Beeren als das Knusperli Knusper Müsli 0 % Zuckerzusatz Waldbeer bietet. Konsumentinnen und Konsumenten ärgern sich über nur 1,6 Prozent enthaltene gefriergetrocknete Beerenstückchen sowie über Palmöl und Aromen im Müsli.

Manner Original Neapolitaner Schnitten: Packerl Mannerschnitten, rosa Umhüllung mit 2 Schnitten und Haselnüssen drauf

Manner Original Neapolitaner Schnitten

Ist eine veränderte Rezeptur noch original? Die Manner Original Neapolitaner Schnitten enthalten Kokos- und Palmfett sowie natürliches Aroma. Wie passen diese Zutaten zum Werbeversprechen „original“ und „bis heute unverändert“?

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang