DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Dr. Oetker Frischer, süßer Germteig - Mit Alkohol

Lebensmittel-Check


 
Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: Germteig, der erstaunlicherweise mit Alkohol erzeugt ist.

 

Dr. Oetker Frischer, süßer Germteig: Auf den ersten Blick sieht man nicht, dass Alkohol in dem Teig steckt. (Bild: VKI)
Dr. Oetker Frischer, süßer Germteig: Auf den ersten Blick sieht man nicht, dass Alkohol in dem Teig steckt. (Bild: VKI)

Dr. Oetker Frischer, süßer Germteig: Auf den ersten Blick sieht man nicht, dass Alkohol in dem Teig steckt. (Bild: VKI)

Der Hinweis, dass das Produkt Alkohol enthält ist in der Zutatenliste versteckt. (Bild: VKI)
Der Hinweis, dass das Produkt Alkohol enthält ist in der Zutatenliste versteckt. (Bild: VKI)

Der Hinweis, dass das Produkt Alkohol enthält ist in der Zutatenliste versteckt. (Bild: VKI)

Alkohol enthalten

Das steht drauf: Dr. Oetker Frischer, süßer Germteig

Gekauft bei: in vielen Geschäften erhältlich

Das ist das Problem

Frischer, süßer Germteig von Dr. Oetker schmeckt laut Packungsaufschrift "wie selbstgemacht" und wird als "ideal für Kleingebäck und Blechkuchen" und mit "gelingt sicher" angepriesen. Ein Produkt für all jene also, die auf die Schnelle einen Kuchen oder Gebäck fabrizieren und sich die Mühe des Teigmachens ersparen wollen.

Einen Kuchen rasch zubereiten wollte auch eine KONSUMENT-Leserin, als sie eine Packung frischen, süßen Germteig von Dr. Oetker kaufte. Doch dann entdeckte sie in der Zutatenliste Ethylalkohol. "Bei Dr. Oetker frischer, süßer Germteig ist auch Alkohol enthalten. Auf den ersten Blick sieht man das jedoch nicht, erst wenn man die Zutatenliste durchforstet. Ich finde das nicht in Ordnung!", schrieb sie uns.

Alkoholgehalt in Zutatenliste versteckt

Dr. Oetker erklärte auf unsere Nachfrage, dass Alkohol in der Zutatenliste als Inhaltstoff klar gekennzeichnet und ein zusätzlicher Hinweis an einer anderen Stelle der Verpackung gesetzlich nicht vorgeschrieben sei. Danke, das ist uns wohl bekannt.

Von unseren Lesern wissen wir aber, dass sie gleich nach dem ersten flüchtigen Blick auf die Packung über die Beschaffenheit von Produkten Bescheid wissen möchten. Selbst ein geringer Alkoholgehalt sollte daher groß und deutlich vorne auf der Verpackung deklariert sein. So können Kunden gleich im Geschäft entscheiden, ob sie das Produkt kaufen wollen oder nicht.

Reaktion der Firma Dr. Oetker

Was Dr. Oetker dazu sagt, dass dieser Germteig Alkohol enthält:

"Wir setzen unseren Produkten ,Alkohol‘ als natürlichen Konservierungsstoff zu, da ansonsten die Haltbarkeit des Produktes nicht gewährleistet werden könnte. Durch den Backvorgang verfliegt der Alkohol allerdings fast vollständig und ist nach der Zubereitung nur noch in Spuren (0,006 %) im Produkt vorhanden. Auf der Folienverpackung ist ,Alkohol‘ in der Zutatenliste als Inhaltsstoff klar gekennzeichnet. Ein zusätzlicher Hinweis an einer anderen Stelle der Verpackung ist gesetzlich nicht vorgeschrieben."

Dr. Oetker GmbH 13.6.2017

Wir meinen: Einfach einen deutlich sichtbaren Hinweis auf den Alkoholgehalt auf der Packungsvorderseite aufdrucken, und die Sache hat sich.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Bio ehrenwort Knoblauchpulver: Dose bunt bedruckt

BIO ehrenwort Knoblauchpulver: Da sollte mehr drin sein!

Die Firma ehrenwort. Genussmomente bietet verschiedene Bio-Gewürze in gleich großen Kartondosen an. Die Füllmenge der Dosen mit Knoblauch fiel überraschend niedrig aus. Irrtum oder überdimensionierte Verpackung? Der Hersteller prüft nach.

SPAR Vital u S Budget Spargel: beide Gläser nebeneinander

SPAR Vital und S-Budget Spargel: unterschiedliche Preise, fast gleicher Inhalt

Nahezu ident, aber preislich weit auseinander: SPAR Vital Spargel kostet deutlich mehr als S-Budget Spargel, obwohl die Gläser den gleichen Inhalt haben. Die gering unterschiedliche Dicke der Spargelstangen rechtfertigt den höheren Preis nicht. Beide Produkte „hergestellt in Peru“ – das kommt bei Konsumentinnen und Konsumenten nicht gut an!

Kelly’s Salt & vinegar: Chipspackung

Kelly’s Salt & vinegar: ohne Essig

Essig-Geschmack mittels Zitronensäure erzeugt? Da hört der Knabber-Spaß auf! Kelly’s Salt & vinegar lautet die Bezeichnung, doch Essig kam hier nicht zur Verwendung. Hersteller kündigt zufällig geplante Namensänderung an.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang