Zum Inhalt

iglo Backhendlstreifen mit Kürbiskernen
iglo Backhendlstreifen mit Kürbiskernen: gleich großer Karton, weniger Inhalt Bild: VKI

iglo Backhendlstreifen mit Kürbiskernen: Viel Luft, wenig Huhn

iglo Backhendlstreifen mit Kürbiskernen füllen gerade mal die Hälfte der Kartonverpackung. Diese ist gleich groß wie jene anderer iglo Backhendlprodukte mit mehr Inhalt. Der Preis pro Packung ist dabei für alle iglo Backhendlstreifen gleich – Konsumentinnen und Konsumenten ärgert diese unerwartete unterschiedliche Füllmenge.

Was alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: Gleiche Verpackungsgröße, gleich viel Inhalt – nicht so bei den iglo Backhendlstreifen.

Das ist das Problem

Das steht drauf: iglo Backhendlstreifen mit Kürbiskernen

Gekauft bei: in vielen Geschäften erhältlich

„Ein klarer Fall von Mogelpackung!“, ärgert sich Frau F. und schreibt: „Die iglo Backhendlstreifen mit Kürbiskernen enthalten nur 200 g, während die Backhendlstreifen classic im Regal daneben 250 g enthalten. Preis und Packungsgröße sind natürlich gleich. Innen hauptsächlich Luft und kaum Hendlstreifen!“

Preisvergleich zahlt sich aus

Wir sind dem Fall nachgegangen: Die iglo Backhendlstreifen finden wir neben anderen Backhendlvarianten von iglo im Tiefkühlregal. Die Backhendlstreifen mit Kürbiskernen werden in einem Karton mit 200 g Füllmenge angeboten. Daneben im Regal stehen Kartons derselben Größe, aber mit mehr Füllmenge. So ist zum Beispiel bei den iglo Backhendlstreifen Klassik mehr drinnen, nämlich 250 g. Sowohl „Klassik“ als auch „mit Kürbiskernen“ kosten pro Packung 5,99 Euro (gesehen bei BILLA). Das entspricht einem Grundpreis von 23,96 Euro/kg bei „Klassik“ und 29,95 Euro/kg bei der Variante „mit Kürbiskernen“. Ein Blick auf die Füllmenge und den Grundpreis zahlt sich hier definitiv aus!
 

×

Mogelpackung und Ressourcenverschwendung

Beim Blick in die Packung der Kürbiskern-Variante fällt sofort die Leere im Karton auf, bis weiter unten in der Verpackung schließlich die wenigen Hendlstreifen zu erkennen sind. Der Inhalt füllt gerade die Hälfte der Verpackung. Wieder ein Fall von Mogelpackung sowie Ressourcenverschwendung! Dieses Problem erinnert an unsere Klage: Manner wegen Mogelpackungen bei Mozart-Schnitten verurteilt (7/2022).

Wir meinen: Ein gleich großer Karton lässt die gleiche Füllmenge erwarten. Die zusätzlichen Kürbiskerne in der Panier können doch nicht, wie in der Stellungnahme des Herstellers angeführt, bedeuten, dass Konsumentinnen und Konsumenten für denselben Preis um ein Fünftel weniger Hendlstreifen in der gleich großen Verpackung erhalten.

Nutri-Score: B

Um auch noch etwas Positives zu diesem Produkt von iglo zu sagen: Die Hendlstreifen mit Kürbiskernen haben mit dem Nutri-Score-Ergebnis B in dieser Produktgruppe vergleichsweise eine günstige Nährstoffzusammensetzung, vorausgesetzt man bereitet das Produkt ohne zusätzliches Fett im Backrohr zu. Der Nutri-Score ist auch auf der Vorderseite der Verpackung aufgedruckt.

Die Reaktion von iglo Austria

Der Hersteller rechtfertigt die geringere Befüllung der gleich großen Verpackung mit dem Einkaufspreis der Kürbiskerne.

„Eine Packung iglo Backhendlstreifen mit gehackten Kürbiskernen enthält, wie korrekt angeführt, 200 Gramm des Produktes, die klassischen iglo Backhendlstreifen 250 Gramm. Die korrekte Nettofüllmenge wird auch auf der Verpackung mehrfach angeführt, insbesondere auch auf der Vorderseite, und ist damit für Verbraucher klar sichtbar.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Gestaltung der Endverbraucherpreise dem Handel obliegt und wir darauf keinen Einfluss haben.

Unsere Backhendlstreifen mit gehackten Kürbiskernen sind im Einkauf und in der Herstellung teurer als die klassische Variante ohne Kürbiskerne. Weiters wären bei unterschiedlichen Preisen bei gleichem Packungsinhalt Aktionen über das gesamte Sortiment der iglo Backhendlstreifen nicht möglich.

Aus diesem Grund haben wir uns bei Einführung der Produkte dazu entschieden, den Warenabgabepreis (= Einkaufspreis für den Handel) aller Produkte des iglo Backhendlstreifen-Sortiments gleich zu halten und bei dem – aufgrund der Kürbiskerne – im Einkauf teureren Produkt das Füllgewicht dementsprechend anzupassen.

So sind die Voraussetzungen für den Handel geschaffen, alle Produkte aus dem Sortiment der iglo Backhendlstreifen in Aktionen zusammenfassen, wodurch Konsumentinnen und Konsumenten auch bei diesen Produkten von attraktiven Preisnachlässen im Handel profitieren.

Die Tatsache, dass die Verpackung der iglo Backhendlstreifen mit gehackten Kürbiskernen gleich groß ist wie die Verpackung der klassischen iglo Backhendlstreifen, ist auf Effizienzgründe in der Produktion zurückzuführen.

Bei der Evaluierung einer kleineren Verpackung im Zuge der Produkteinführung wurde festgestellt, dass es dadurch in der Beschaffung und in der Produktion zu höheren Kosten käme, bedingt unter anderem durch kleinere Losgrößen in der Beschaffung und Zeitverlust durch das Umrüsten der Maschinen. Um eine weitere Erhöhung des Warenabgabepreises zu vermeiden, wird daher für alle Produkte aus dem iglo Backhendlstreifen-Sortiment das gleiche Verpackungsformat verwendet.“

iglo Austria
26.7. 2022

Wir empfehlen

Achten Sie auf den Grundpreis, um preisliche Unterschiede zwischen gleichartigen Produkten zu erkennen. Hersteller füllen immer wieder unterschiedlich viel in gleich große oder ähnliche Produktpackungen – vermutlich auch, um bei „teureren“ Produkten den Stückpreis nicht anheben zu müssen.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Stibitzer Cider Flasche

Stibitzer Cider: Als typisch österreichisch beworben

Stibitzer Cider setzt ganz auf eine Bewerbung als typisch österreichisches Produkt mit 100 % Äpfeln aus Österreich. Die Brau Union Österreich AG lässt den Apfelschaumwein allerdings in Belgien herstellen. Die Zutaten reisen hin und her!

dm Bio Hirse: Statt aus Österreich kommt das Urgetreide aus China.

dm Bio Hirse: Herkunft China

dm Bio Hirse aus China soll den Bedarf am aktuell in Europa wieder beliebten Getreide decken. Die europäische Ernte reiche dafür nicht aus, argumentiert dm. Die gesunden und glutenfreien Samenkörner hätten wir aber lieber ohne weite Reise auf dem Teller.

Klosterquell Paw Patrol Wasser

Klosterquell Paw Patrol Wasser: Aus Griechenland!

Kinder zum Wassertrinken statt zum Konsum von Softdrinks zu animieren, ist eine gute Absicht. Das Klosterquell Paw Patrol Wasser ist aber zu weit hergeholt. Wasser aus Griechenland in Einweg-PET-Flaschen ist der falsche Weg!

MOGLi Fruchtstreifen: 2 Packungen der Sorten Erdbeer Streifen und Mango Streifen - die angeführten Bezeichnung sind wider Erwarten nicht die Hauptbestandteile der Produkte.

MOGLi Mango Streifen: Mogelei mit Mango?

Beim Produktnamen der MOGLi Mango Streifen oder Erdbeer Streifen erwarten Konsumentinnen und Konsumenten diese versprochenen Zutaten als Hauptbestandteil. Dass jedoch Apfel den Großteil der Zusammensetzung ausmacht, überrascht – und das ist ärgerlich!

Kommentieren

Sie können den Text nach dem Abschicken nicht nachträglich bearbeiten, Länge: maximal 3000 Zeichen. Bitte beachten Sie auch unsere Netiquette-Regeln.

Neue Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern veröffentlicht werden.

Anmelden

0 Kommentare

Keine Kommentare verfügbar.
Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang