Zum Inhalt

Art & Style Trendmoden: Doc Martens - Schuhe mit Lackschaden

Von den neuen Schuhen löste sich großflächig der Lack. - In der Rubrik "Ein Fall für KONSUMENT" berichten wir über Fälle aus unserer Beratung.

Der Fall wurde für den Konsumenten positiv erledigt

Bei Art & Style Trendmoden (Wien) wurden Doc Martens wegen eines Lackfehlers bei einer Öse preisreduziert – um 161,99 € – angeboten. Frau Bachler kaufte die Schuhe. Doch dann löste sich der Lack großflächig von den Doc Martens ab. Frau Bachler reklamierte bei Art & Style.

Austausch oder Kaufpreis zurück

Die Schuhe seien wegen Mangels preisreduziert gewesen, für weitere Lackschäden bestehe daher keine Gewährleistung, hieß es. Wir stellten klar, dass die Schuhe abgesehen vom Mangel an der Öse einwandfrei sein sollten, und forderten ihren Austausch oder den Kaufpreis zurück.

Art & Style bot Frau Bachler nun an, die Schuhe gegen Aufzahlung auf ein Modell aus dem regulären Programm auszutauschen.


Die Namen betroffener Konsumenten wurden von der Redaktion geändert. 

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

roter Schriftzug der Otto Group an einer Fassade

Otto-Versand: Herd ausgetauscht

Der neue Induktionsherd kostet 670 Euro. Leider bleibt die Suppe lau, denn die neuen Herdplatten werden nicht ausreichend mit Energie versorgt. Otto-Versand lässt den Herd reparieren – zwei Mal erfolglos.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang