Zum Inhalt

Urheberrecht: Hintergrundmusik zu Urlaubsfotos - Privat ja, auf YouTube nein

"Ich möchte meine Urlaubsfotos mit Hintergrundmusik zu einer Fotoshow zusammenstellen. Diese Show zeige ich dann Verwandten und Bekannten oder gebe eine Kopie unentgeltlich weiter. Muss ich da auch die Musikrechte beachten, selbst wenn ich eine Musik-CD rechtmäßig im Handel erworben habe?" - In unserer Rubrik "Tipps nonstop" stellen Leser Fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Dr. Veronika Kaiser.

Veronika Kaiser (Bild: Wilke)

Dr. Veronika Kaiser

Dazu haben wir Mag. Alexander Koukal - Autor unseres Buches "Recht im Internet" - von der Kanzlei Höhne & Partner befragt:

Koukal: Solange Sie die DVD nur zu privaten Zwecken mit Musik unterlegen, privat Ihren Verwandten und Freunden vorführen oder diesen mitgeben, ist das unproblematisch.

Aber Achtung: Bei einem Familienvideo auf YouTube sind Film und Musik einem unbegrenzten Publikum zugänglich. Dies stellt bereits eine urheberrechtlich relevante Verwertung der Musik dar, für die Sie die entsprechenden Rechte einholen müssen. Die Vorführung der DVD vor persönlich eingeladenen Gästen, die sich untereinander kennen, gilt nicht als öffentliche Wiedergabe und ist daher ebenso erlaubt wie eine kostenlose Kopie auf Bestellung einzelner Freunde.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt

Hausverwaltung: Bestellung - Mit oder ohne Vertrag?

"Wir leben nun schon seit zwei Jahren in einer Eigentumswohnanlage und haben beim Kauf der Wohnung eine dem Bauträger nahestehende Hausverwaltung mittels Vollmacht mit der Wahrnehmung der Interessen der Wohnungseigentumsgemeinschaft beauftragt. Doch es existiert noch immer keinerlei Vertrag mit dieser Hausverwaltung, der Rechte und Pflichten, Laufzeit der Tätigkeit etc. dokumentiert. Muss diese Hausverwaltung mit uns Wohnungseigentümern einen Verwaltungsvertrag abschließen oder kann sie unbegrenzt vertragslos weiterarbeiten?" - Leser fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Mag. Manuela Robinson.

alt

Mietwohnung und Kaution - Wertsicherung?

"Mieten sind ja sehr oft wertgesichert. Gibt es auch für die geleistete Kaution eine Wertsicherung?" - Leser fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Veronika Schmidt.

alt

Stiegenhausbeleuchtung - Mietvertragliche Nebenpflicht

"Die Schalter für das Minutenlicht in unserem Stiegenhaus leuchten mittlerweile so schwach, dass sie im Dunkeln praktisch nicht zu finden sind, aber die Genossenschaft bleibt untätig. Gibt es eine zuständige Behörde bzw. darf ich deswegen den Mietzins reduzieren?" - In den "Tipps nonstop" stellen Leser Fragen und unsere Experten geben Antwort – hier Veronica Schmidt.

alt

Wohnungssuche mit Haustier - Rechte des Vermieters


"Immer wieder stoße ich auf Wohnungsinserate, in denen Haustiere explizit abgelehnt werden. Welche Rechte hat der Vermieter diesbezüglich wirklich?". Leser fragen und unsere Experten antworten – hier Mag. Manuela Robinson.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang