DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Sonderklasse: steuerliche Absetzbarkeit - Außergewöhnliche Belastung?

"Ich muss mich operieren lassen. Kann ich die von mir zu tragenden Kosten einer Sonderklasse-Behandlung als außergewöhnliche Belastung steuerlich nutzen?" - In den "Tipps nonstop" stellen Leser Fragen und unsere Experten geben Antwort – hier Dkfm. Manfred Lappe. 

Manfred Lappe
Dkfm. Manfred
Lappe

Wann liegt eine "außergewöhnliche Belastung" vor?

Eine „außergewöhnliche Belastung“ liegt steuerlich nur dann vor, wenn sie zwangsläufig ist. Allein Ihre Entscheidung für eine Chefarztbehandlung, besseres Essen oder weniger Zimmernachbarn führt noch nicht zur erforderlichen Zwangsläufigkeit. Auch der Wunsch nach einem früheren Operationstermin begründet dies nicht.

Nur bei medizinischer Notwendigkeit

Grundsätzlich sind Kosten für einen Privatarzt, ein Privatkrankenhaus bzw. für die Sonderklasse nur dann absetzbar, wenn eine medizinische Notwendigkeit (z.B. erwartbare medizinische Komplikationen) vorliegt. Diese ist durch eine ärztliche Verordnung bzw. durch einen Zuschuss der Sozialversicherung nachzuweisen. Dabei sollten Sie darauf achten, dass der Arzt nicht nur die Notwendigkeit einer Operation bescheinigt, sondern möglichst konkret auf die medizinische Notwendigkeit einer Sonderklasse-Behandlung eingeht.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt

Zinserträge selbst versteuern - Steuerliche Aspekte?

"Ich habe ein Sparkonto bei einer Direktbank, die ihren Sitz nicht in Österreich hat. Was muss ich steuerlich beachten?" - In den "Tipps nonstop" stellen Leser Fragen und unsere Experten geben Antwort.

alt

Arbeitszimmer als Werbungskosten - Steuerliche Absetzbarkeit

"Ich bin Lehrer und habe mir zu Hause ein eigenes Zimmer eingerichtet, um dort ungestört Schularbeiten zu korrigieren und den Unterricht vorzubereiten. Kann ich die Aufwendungen dafür steuerlich absetzen?" - In den "Tipps nonstop" stellen Leser Fragen und unsere Experten geben Antwort – hier Dkfm. Manfred Lappe.

alt

Pflegekosten: außergewöhnliche Belastungen - Steuerliche Aspekte

"Meine Mutter hat mir Eigentum übertragen. Im Gegenzug zahle ich einen Zuschuss zu den Pflegekosten. Kann ich diesen steuerlich als außergewöhnliche Belastung geltend machen?" - In den "Tipps nonstop" stellen Leser Fragen und unsere Experten antworten.

alt

eBay: privat oder gewerblich? - Vom Finanzamt überwacht


"Ich verkaufe vermehrt Dinge über eBay – auch für Bekannte. Jetzt meint einer von ihnen, dass ich wegen der Höhe des Nebeneinkommens vorsichtig sein sollte. Könnte ich Probleme mit dem Finanzamt bekommen?"

Augenoperation Arzt OP-Saal

Misslungene Operation im Ausland

Vor jeder Operation muss eine sorgfältige Aufklärung über mögliche Risiken erfolgen. Außerdem sollte man immer eine Zweitmeinung einholen. Das gilt umso mehr, wenn die geplante Operation im Ausland erfolgt.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang