DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Geldautomaten - Im Schnitt 3 Minuten entfernt

Bargeld ist für die Österreicherinnen und Österreicher insgesamt gut verfügbar. Diesen Schluss zieht die Oesterreichische Nationalbank aus einer von ihr durchgeführten Studie.

Die Ergebnisse zeigen, dass im österreichischen Durchschnitt der nächstgelegene Geldautomat 1,2 km entfernt ist und in maximal 3 Minuten (reine Fahrzeit) erreicht werden kann. Immerhin 97 Prozent der Bevölkerung haben eine Wegstrecke von weniger als 5 km zurückzulegen und müssen maximal 10 Minuten einplanen, um an einen Geldautomaten zu kommen. In Großstädten beträgt die durchschnittliche Wegstrecke rund 0,5 km. In mittleren Gemeinden mit 10.000 bis 50.000 Einwohnern beträgt sie 1,3 km. In Gemeinden unter 2.000 Einwohnern sind im Durchschnitt rund 2 km zurückzulegen.

Österreich im Spitzenfeld

Österreich liegt im europäischen Vergleich bei der Anzahl der Geldausgabeautomaten pro Einwohner im Spitzenfeld. 2019 waren etwas über 9.000 Geldautomaten in Betrieb.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt

Kartenzahlung - Ohne PIN bis 50 Euro

Kontaktlose Kartenzahlungen waren bisher nur bis 25 Euro möglich. Um das Ansteckungsrisiko mit dem Coronavirus zu verringen, wurde das geändert.

Kreditkarte Diebstahl Hacker Internet Laptop

Card Complete - Haftung für Kartenmissbrauch

Eine gestohlene Kreditkarte wirft vor allem eine Frage auf: Haftet der Karteninhaber oder das Kreditinstitut? In diesem Fall wollte Card Complete die Haftung zuerst nicht übernehmen. - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung. Betreut hat den Fall Mag. Elisabeth Barth.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang