Zum Inhalt

Genius Scan - Scannen, Zuschneiden, Bearbeiten, Teilen

App-Tipp: Eine App, mit der Sie Dokumente schnell unterwegs scannen und als mehrseitige PDF-Datei oder JPEG exportieren können.​

Wenn Sie schon einmal einen Zeitungsausschnitt oder eine Seite aus einem Magazin abfotografiert haben, dann wissen Sie, dass die vorinstallierte Kamera-App des Smartphones nicht die optimale Lösung dafür ist. So kommt es etwa häufig zu Lichtspiegelungen, die Teile des Textes schwer lesbar machen. Auch benötigt ein Farbfoto mehr Speicherplatz als ein PDF, das eventuell sogar als Schwarz-Weiß-Dokument genügt.

Scannen, Zuschneiden, Bearbeiten, Teilen per E-Mail

Für solche Zwecke findet man in den App-Stores diverse Scanner-Apps. Sie entfalten ihren vollen Funktionsumfang zwar erst, wenn man die Pro-Version kauft oder ein Monats- bzw. Jahresabo abschließt, doch auch die werbefinanzierten Basisversionen sind oft brauchbar. Gern verwendet wird etwa Genius Scan. Scannen, Zuschneiden, Bearbeiten, Teilen per E-Mail – das sind die Grundfunktionen, und mehr braucht man meist auch nicht.

Genius Scan – PDF Scanner; Anbieter: The Grizzly Labs; für Android und iOS; kostenlos mit Werbung, Pro-Version ab 4,99 Euro.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Neue Phishingmethoden

Neue Phishingmethoden

Internetkriminelle werden immer professioneller, die technischen Möglichkeiten spielen ihnen in die Hände. Niemand ist davor gefeit, einem Betrugsversuch zum Opfer zu fallen. Misstrauen hilft.

VPN-Dienste - Anonymität ist relativ

VPN-Dienste - Anonymität ist relativ

Eine VPN-Verbindung errichtet eine abgeschottete, anonymisierte Internetverbindung. So hat man bei Verwendung öffentlicher WLAN-Hotspots eine Absicherung gegen unerwünschtes Mitprotokollieren.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums 

Sozialministerium

Zum Seitenanfang