DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Haarfarben, farbige Haarverlängerung, professionelles Haarkonzept, brauner Farbfilter
Bild: sportoakimirka / Shutterstock.com

Test Haarfarben: Permanenthaarfarben und Naturhaarfarben im Wettstreit

premium

Konventionelle Haarfarben oder Naturhaarfarben, welche sind besser. Wir geben Empfehlungen zur Auswahl und Tipps, wie Sie Ihre Haare richtig färben.

11 Haarfarben im Test

Unabhängige Tester prüfen und bewerten die Qualität folgender Produkte:

Oxidationshaarfarben

  • Poly Palette Intensiv Creme Coloration Permanent
  • Garnier Nutrisse Crème Dauerhafte Pflege-Haarfarbe
  • Schwarzkopf Brillance Intensiv-Color-Creme
  • L‘Oréal Paris Excellence Creme 3-fach Pflege Creme Farbe
  • Syoss Oleo Intense Permanente Öl-Coloration
  • Garnier Olia Dauerhafte Haarfarbe
  • Keralock One Color Permanent Coloration

Naturhaarfarben

  • Logona Naturkosmetik Pflanzen Haarfarbe Pulver
  • Sante Naturkosmetik 100% Pflanzenhaarfarbe
  • Khadi Naturkosmetik Pflanzenhaarfarbe
  • Müller Terra Naturi Naturkosmetik

Was dieser Test bietet

Die Werbeversprechen der Hersteller sind oft vollmundig und mit Vorsicht zu genießen. Die wichtigsten Fragen lauten: Färben konventionelle Produkte oder Naturprodukte besser? Worauf soll ich bei der Auswahl achten? Sind in Haarfarben problematische Substanzen für Mensch und Natur enthalten? Der Test bietet werbefreie, unabhängige Testergebnisse. Er beschreibt Vor- und Nachteile der Produkte und gibt Empfehlungen zum Selberfärben.

So wird getestet

Zur Anwendung kommen einheitliche Testkriterien. So werden die Ergebnisse vergleichbar. Untersucht werden Färbeergebnis, Farberhalt, Haarzustand nach dem Färben, Anwendung, kritische Stoffe, Nutzungsfreundlichkeit der Verpackung sowie Deklaration und Werbeaussagen. Ebenfalls angeschaut haben wir uns, was in den Farben steckt.

Diese Informationen enthält der Test

Testergebnisse von sieben konventionellen Haarfarben und vier Naturhaarfarben mit bräunlichen Farbtönen für die Ausgangshaarfarben Mittelblond bis Schwarz. Beschreibungen mit Erfahrungen und Empfehlungen der Tester. Informationen zu enthaltenen Substanzen, die für Umwelt und Natur problematisch sind bzw. Allergien auslösen können.

Packungsinformationen beachten

Wenn Sie eine Haarfarbe zum ersten Mal anwenden möchten, sollten Sie die Informationen auf der Verpackung genau lesen. Welche Haarfarbe bietet das Produkt und für welche Ausgangshaarfarbe ist es geeignet? Welche Substanzen sind auf der Liste der Inhaltstoffe ausgewiesen?

Premium

Weiterlesen mit KONSUMENT-Abo:

  • Alle Artikel auf konsument.at frei zugänglich
  • KONSUMENT als E-Paper
  • Keine Werbung
  • Objektiv und unabhängig
Jetzt weiterlesen

Online-Zugang noch nicht aktiviert? Hier freischalten.

Bereits registriert? Hier anmelden.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang