Zum Inhalt
Twix - alte Packung und neue Packung
Twix - in der alten Packung waren 4 x 2 Riegel enthalten, die neue Packung umfasst nur mehr 3 x 2 Riegel Bild: VKI

Twix: weniger Riegel in der Mehrfachpackung

In der Mehrfachpackung steckt jetzt eine Doppelpackung "Twix" weniger. Die Riegel kommen damit um rund 15 Prozent teurer. Mars hat die Verpackungen verkleinert, aber wie kommt es zu der Preiserhöhung?

Was alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: Kleinere Packung, weniger Inhalt – "Twix"-Riegel sind jetzt teurer.

Das steht drauf: Twix

Gekauft bei: in vielen Geschäften erhältlich

Das ist das Problem

Herr B. schreibt uns: "Schon wieder eine Preiserhöhung. Das normale Twix kostete bis vor kurzem in der 4 x 2 Packung 2,19 Euro. Nun sind es nur mehr 3 x 2 Riegel zu 1,79 Euro." Der Konsument ist verärgert, dass dadurch ein Riegel, der vorher 0,55 Euro kostete, zum Zeitpunkt seines neuerlichen Einkaufs auf 0,59 Euro kam.

15 Prozent teurer

Wir haben uns die Nascherei angesehen. Die süßen Riegel mit Karamell und Keks waren in vielen Geschäften als Mehrstückpackungen á vier mal zwei Stück erhältlich, zum Preis von 2,19 Euro – so der reguläre Preis im März 2023. Jetzt haben wir bei Spar statt diesem Viererpack nur mehr Mehrstückpackungen mit drei mal zwei Riegel gefunden. Der aktuelle Preis von 1,89 Euro entspricht einer Preissteigerung von rund 15 Prozent je Twix-Riegel.

Twix neue Packung mit 3 x 2 Riegeln
Twix - die neue Multi-Packung enthält ein 2er-Riegel-Päckchen weniger Bild: VKI

Weniger Füllmenge und kleinere Verpackung

Die neue geringere Stückanzahl ist jetzt groß mit "3 x 2" auf der Vorderseite der Verpackung angeschrieben. Auch die Maße der Außenpackung sind kleiner geworden. Der Innenkarton, auf dem die einzelnen Riegelpäckchen liegen, wurde von 16,5 auf 13,5 Zentimeter verkürzt. Eine Mogelpackung liegt also nicht vor. Alte "Multi-Packs" konnten wir im Handel nicht mehr finden. 

Twix - Angabe der neuen Füllmenge auf der Seite
Twix - Angabe der neuen Füllmenge von "3 x (2 x 25 g)" auf der Seite / Rückseite Bild: VKI

Handel und Hersteller verweisen aufeinander

Wir haben sowohl Spar als auch den Hersteller Mars wegen der Füllmengenreduktion und Verteuerung der "Twix"-Riegel kontaktiert. Letzterer argumentiert mit gestiegenen Kosten, die zur Verkleinerung der Packungsmenge gezwungen hätten und verweist darauf, dass die Preisgestaltung beim Handel liege. Spar äußert sich dazu nicht und verweist bloß auf die Firma Mars. 

Twix white noch zu „4 x 2“ erhältlich

Die Sorte "Twix white" gibt es aktuell weiterhin mit vier mal zwei Stück im Handel. Über diese Variante haben wir im Lebensmittel-Check Twix und Twix white (8/2022) berichtet, denn bei "Twix white" waren die Riegel um gut einen Zentimeter kürzer geraten, aber genauso teuer wie die regulären "Twix". Was sich nicht verändert hat: "Twix" erreicht aufgrund des hohen Salz- und Zuckergehalts beim Nutri-Score nur Ergebnis E.

Reaktion von Spar

Die Handelskette spricht davon, dass sie für Verpackung und Inhalt von "Twix" nicht verantwortlich ist.

"Bei dem Produkt Twix handelt es sich nicht um ein Produkt aus unserem Eigenmarken Sortiment. Die Gestaltung der Verpackung und des Inhaltes ist daher nicht die Entscheidung von SPAR – der Hersteller ist hier die Firma Mars Inc. Die kann ihnen hier bestimmt besser Auskunft zu dieser Produktumstellung geben."

SPAR Österreichische Warenhandels-AG 
26.1.2024

Reaktion von Mars Austria

Der Hersteller verweist bezüglich Preisgestaltung auf die Zuständigkeit des Handels.

"Der Inflationsdruck, der weltweit zu spüren ist, ist gut dokumentiert und leider sind auch wir dagegen nicht immun. Während wir weiterhin beträchtliche Kostensteigerungen bei der Herstellung und dem Vertrieb unserer Produkte (z. B. Rohstoffe, Verpackung, Arbeitskräfte, Logistik usw.) verzeichnen, mussten wir leider die schwierige Entscheidung treffen, die Packungsgröße bei den von Ihnen angesprochenen Twix-Riegeln zu reduzieren. Wir sind aber überzeugt, dass wir nach wie vor hochwertige Qualitätsprodukte zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten. 

Die Packungsgröße und das Gewicht des Produkts ist für die Verbraucher deutlich sichtbar und wird transparent auf der Verpackung des Produkts angegeben. Außerdem ist es am Regal ersichtlich. 

Wir äußern uns nicht zur Preisgestaltung im Einzelhandel. Die Preisgestaltung im Einzelhandel liegt im alleinigen Ermessen des Händlers."

Mars Austria OG 
29.1.2024

Wir empfehlen:

Ist Ihnen auch ein geschrumpftes Produkt aufgefallen? Melden Sie es uns gerne!

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Twix - Gut versteckte Preiserhöhung

Twix - Gut versteckte Preiserhöhung

Die Packung Twix enthält jetzt deutlich weniger Nascherei als früher. Insgesamt 58 g Süßigkeit steckten bislang in der goldenen Hülle. Jetzt wurde die Füllmenge auf 50 g reduziert. Billiger wurde die Nascherei trotzdem nicht.

Schärdinger Bio Hummus natur: ohne Sesampaste

Schärdinger Bio Hummus natur: ohne Sesampaste

Das Produkt lässt die für Hummus typische Zutat Tahina (Sesampaste) vermissen. Darf sich jeder Kichererbsenaufstrich "Hummus" nennen? Dafür gibt es keine gesetzliche Vorgabe.

Kommentieren

Sie können den Text nach dem Abschicken nicht nachträglich bearbeiten, Länge: maximal 3000 Zeichen. Bitte beachten Sie auch unsere Netiquette-Regeln.

Neue Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern veröffentlicht werden.

Anmelden

0 Kommentare

Keine Kommentare verfügbar.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums 

Sozialministerium

Zum Seitenanfang