Kekspackungen - Unverstanden und schikaniert

Hindernisse auf dem Weg zum süßen Glück? - Da schau her: Ein satirischer Kommentar von Michael Hufnagl.

KONSUMENT-Kolumnist Michael Hufnagl (Foto: Ela Angerer)Lebenserfahrung. So wertvoll. Ich hatte viele Jahrzehnte Zeit, den Alltagstücken auf die Schliche zu kommen und Strategien zur Gelassenheit zu entwickeln.

Dann stehe ich zum gefühlt 873. Mal heißhungrig vor den Schokokeksen und nur eine kunstvoll arrangierte Umhüllung verwehrt mir den Zugriff. Und es beginnt ein Prozess, der mich – so alt kann ich gar nie werden – verlässlichan die Grenzen meiner Belastbarkeit führt.

Erst nestle ich an der Verpackung herum, drehe sie links und ziehe, drehe sie rechts und zupfe. Den Schokokeksen komme ich dabei keinen Millimeter näher.

Gier übermannt Geduld

Aber die Gier strapaziert die Geduld und lässt den Verstand erodieren. Ich drücke, schüttle, reiße. Mein Tun wird immer fahriger. Ich erwäge, die Zähne als Öffnungswerkzeug in Position zu bringen, weil sich eine Schere nie findet, wenn man sie am dringendsten braucht, und beginne zu fluchen – "Bitte wer lässt sich so etwas einfallen? Diese verdammten Kekse sind ja für die Ewigkeit versteckt!

Wir fahren mit Autos auf dem Mars spazieren, aber Verpackungen, die sich wutanfallfrei öffnen lassen, kriegen wir nicht hin?!" Der Effekt, dass mir das süße Glück daraufhin aus Mitleid (wie von Zauberhand befreit) entgegenhüpft, bleibt aus.

Schadensbegrenzung?

Und so erlebe ich kurz darauf den völligen Kontrollverlust und zerlege mit aller Kraft und letztem Zorn das Ding in seine Einzelteile. Beschämt wahrnehmend, dass ich zwar endlich die Kekse in Händen halte, vor mir jedoch das Werk eines Berserkers sichtbar wird.

Und erst, wenn ich geistig erschöpft das Ergebnis meines Wahnsinns vor mir liegen sehe und froh bin, dass sich zumindest diesmal nicht nach einem Ruck der gesamte Inhalt über den Boden verteilt hat, entdecke ich garantiert, was ich wieder einmal gar nicht gesucht habe. Und zwar den zarten, fast liebevollen Hinweis des Herstellers: Hier öffnen!

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang

DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.