Zum Inhalt

Werbeschild mit der Aufschrift "Dehner"
Gerätebox war nach der Lieferung beschädigt Bild: Bjoern-Wylezich/Shutterstock

Dehner: Tepro-Gerätebox - eingedellt zugestellt

Dehner will für mangelhafte Produkte nicht den vollen Betrag refundieren. - Wir konnten helfen.

Herr Reiter kauft online bei Dehner zwei Tepro-Geräteboxen aus Metall. Die kann man im Garten aufstellen und alles Mögliche darin verstauen. Preis pro Stück: 240,99 Euro und 19,99 Euro für die Zustellung. Doch die gelieferten Boxen sind zerkratzt und mehrfach eingedellt.

Reklamation, Fotos, Austausch

Reklamation, Fotos, Bitte um Austausch ... Dehner will nur die Bodenplatte tauschen und bietet eine Preisminderung. Schließlich holt eine Spedition die Boxen ab, aber Herr Reiter bekommt nur 240,99 Euro überwiesen und auf seine Nachfrage keine Antwort. Es geht um Rücktritt wegen Gewährleistung (§ 932 ABGB).

Wir intervenieren und ersuchen Dehner um Rücküberweisung des Rests von 260,98 Euro (2. Box und Transport). Erfolgreich.

Betreut hat den Fall ...

Claudia Majek - Juristische Beratung und außergerichtliche Interventionen im Bereich Konsumentenrecht
Bild: VKI

... unsere Juristin Mag. Claudia Majek aus unserer Beratung.

Sollten Sie ein vergleichbares Problem haben, wenden Sie sich bitte an unsere VKI-Beratung.

LINK

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Hände heben einen Blumenstock samt Wurzelballen aus der Erde premium

Blumenerde - Sieger mit Schattenseite

Zimmerpflanzen, Blumen im Fensterkisterl oder Paradeiser am Balkon sollen prächtig gedeihen. Nicht alle Produkte erfüllen diesen Anspruch gleich gut.

Kommentieren

Sie können den Text nach dem Abschicken nicht nachträglich bearbeiten, Länge: maximal 3000 Zeichen. Bitte beachten Sie auch unsere Netiquette-Regeln.

Neue Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern veröffentlicht werden.

Anmelden

0 Kommentare

Keine Kommentare verfügbar.
Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang