DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Kfz: Radarwarngerät - Funktionalität fraglich

Ich habe ein Fax mit Werbung für ein Radarwarngerät erhalten. Was halten Sie davon?

Verboten

Dieses Angebot halten wir für problematisch. Derartige Radarwarngeräte sind verboten. In dem uns vorliegenden Angebot werden keine Preise angegeben. Unklar ist auch, ob das Gerät überhaupt funktioniert. Falls nicht, dürften Reklamationen sehr mühsam sein: Die Firma hat ihren Sitz auf den exotischen Virgin Islands.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt

Autoapotheke - Ablaufdatum

Tipps nonstop: "Ich musste meine Autoapotheke wegen Ablauf austauschen. Ist das nicht ein bürokratischer Schildbürgerstreich, der nur der Wirtschaft dient?"

alt

Freisprecheinrichtung - Kabel verstärkt elektromagnetische Strahlung

Mit einer Handy-Freisprecheinrichtung könne die Belastung durch Elektrosmog minimiert werden, so hat man uns immer versichert. Doch kürzlich wurde eine Untersuchung veröffentlicht, derzufolge durch die Freisprecheinrichtung die Strahlung sogar verdreifacht wird. Was stimmt jetzt?

alt

Autozubehör - Wirkungslose Wundermittel

Immer wieder werden Geräte oder Zusatzstoffe angeboten, die die Motorleistung eines Autos erhöhen, den Schadstoffausstoß senken oder den Spritverbrauch reduzieren sollen. Was halten Sie davon?

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang