DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Mann Bergwanderung Wanderhose Felsen
Wir haben die Wanderhosen unabhängig und objektiv getestet – und können viele empfehlen. Bild: rdonar / Shutterstock.com

Test Wanderhosen: Lange Modelle ohne abzippbare Beine

premium

Je 15 lange Damen- und Herrenmodelle mit nicht abzippbaren Beinen haben wir untersucht. Die meisten können wir empfehlen. Drei sind nicht wasserabweisend.

Bequem auf den Gipfel

Dieser herrliche Ausblick in die Natur und diese gute Luft! Tief wird sie nach der anstrengenden Wanderung eingesogen. Ein Glücksgefühl! Aber nach und nach durchbrechen unangenehme Empfindungen diese Idylle. Die ach so bequemen Jeans haben dann doch gerieben, vor allem, weil sie nach dem Regenschauer nass geworden waren und nur sehr langsam getrocknet sind. Eine Wanderhose wäre wohl doch die bessere Wahl gewesen.

15 lange Damen- und Herrenwanderhosen im Test

Mit dem KONSUMENT-Wanderhosen-Test des VKI finden Sie die richtige Hose! Unabhängige Tester prüfen und bewerten aktuelle Wanderhosen-Modelle, von preiswert bis teuer.

Der aktuelle Test betrifft die Modelle:

  • Bergans Fjorda Trekking Hybrid Pants
  • Direct Alpine Patrol 4.0
  • Fjällräven Keb Trousers
  • Forclaz (Decathlon) Trekkinghose MT900
  • Haglöfs Rugged Flex Pant
  • Helly Hansen Vandre Tur Pants
  • Houdini Motion Top Pants
  • Kilimanjaro (Hervis) Culco
  • Lundhags Makke
  • Mammut Runbold
  • Patagonia Point Peak Trail Pants
  • RevolutionRace GP Pro Rescue
  • Salewa Talveno 2 Durastretch
  • The North Face Diablo II
  • Vaude Farley Stretch II

Was dieser Test bietet

In unserem Wanderhosen-Test finden Sie Fotos, Preise, Testergebnisse und Ausstattungsmerkmale. Die wichtigsten Fragen lauten: Welche Wanderhose ist bequem? Besteht sie aus einem Kunststoffgemisch mit Elastan? Wie sieht es mit der Haltbarkeit aus? Sind die Hosen reißfest? Sind sie wasserabweisend, luftdurchlässig und atmungsaktiv? Wie sieht es mit der Passform aus? Können die Beinenden angepasst werden? Gibt es anpassbare Belüftungsmöglichkeiten? Trocknen sie schnell? Sind sie windabweisend? Haben sie Stiefelhaken?

Wir haben die Wanderhosen unabhängig und objektiv getestet – und können viele empfehlen.

So wird getestet

Zur Anwendung kommen einheitliche Testkriterien. So werden die Ergebnisse vergleichbar. Der Einkauf der Muster erfolgte anonym im Einzel- oder Versandhandel. Unabhängige Tester haben die Produkte beurteilt: im Praxistest und im Labor. Untersucht wurden im Labor die Funktion (wasserabweisende Eigenschaften, Luftdurchlässigkeit, Wasserdampfdurchlässigkeit) und die Haltbarkeit (Reißfestigkeit, Maßänderung durch Waschen/Eingehen, Pilling/Knötchenbildung und Farbechtheit. Im Praxistest wurden folgende Punkte beurteilt: Passform und Tragekomfort, Atmungsaktivität und Belüftung, Details, Pflege und Verschleiß und der Gesamteindruck.

Vorteile, Nachteile, Preise

Testergebnisse von 15 langen Damen- und Herrenwanderhosen, die in Österreich erhältlich sind. Die Preise liegen bei 65 bis 250 Euro. Der Test bietet werbefreie, unabhängige Testergebnisse, beschreibt alle Vorteile und Nachteile der Produkte und stellt eine objektive Entscheidungshilfe dar. Unsere Expertinnen und Experten beraten Sie und geben Ihnen Tipps.

Premium

Weiterlesen mit KONSUMENT-Abo:

  • Alle Artikel auf konsument.at frei zugänglich
  • KONSUMENT als E-Paper
  • Keine Werbung
  • Objektiv und unabhängig
Jetzt weiterlesen

Online-Zugang noch nicht aktiviert? Hier freischalten.

Bereits registriert? Hier anmelden.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang