Zum Inhalt

Shampoos und Haarseifen - Flüssig oder fest?

premium

Haarseifen und feste Shampoos pflegen das Haar ähnlich gut wie flüssige Shampoos – ökologisch liegen sie voran. 

Farbschutz-Shampoos sollen Farbe länger im Haar halten. Im Test war kaum etwas davon zu merken (ild: Goncharov Artem / Shutterstock.com)

Diese Shampoos und Haarseifen haben wir getestet:

Flüssiges Shampoo

  • dm Alverde Family Shampoo Bio-Malve Bio-Brombeere Normales Haar
  • Garnier Wahre Schätze Vital. Shampoo Grüner Tee & 5 Pflanzen Norm. Haar
  • Lavera Naturkosmetik Heimat Momente Apfel-Shampoo Normales Haar
  • Lidl Cien Tag für Tag Frucht/Vitamin Shampoo Power & Vol. Norm. Haar
  • Nivea Classic Mild Pflegeshampoo Normales Haar

Festes Shampoo

  • dm Alverde Festes Shampoo mit Mandarine-Basilikum-Duft Norm. Haar
  • Foamie Festes Shampoo Normales Haar
  • Lamazuna Festes Shampoo Aus Schokolade Normales Haar
  • Lush Honey I washed my Hair Honigsüßes, festes Shampoo
  • Nature Box Festes Shampoo mit Kokosnuss-Öl Trockenes und norm. Haar
  • Rosenrot Naturkosmetik Shampoo Bit Kokos-Shampoo Norm. und leicht fettiges Haar

Haarseife

  • Finigrana Haarseife Rosmarin
  • Saling Naturprodukte Shampoo-Seife Weizenprot. mit Schafmilch Trock. und norm. Haar
  • Savion Haarseife Natur Alle Haartypen
  • Speick Haarseife Reine Pflanzenölseife

Die Testtabellen informieren Sie über: Pflegeeigenschaften (Entwirrbarkeit, Kämmbarkeit, Glanz, Geschmeidigkeit, Volumen, ...), Anwendung (Verteilbarkeit, Schaum, Auswaschbarkeit, ...), Duftstoff Lilial, Verpackung, Deklaration, etc.

Lesen Sie nachfolgend unseren Testbericht.


Test: Feste Shampoos, Flüssig-Shampoos, Haarseifen

Vor nicht allzu langer Zeit waren Haarseifen und feste Shampoos Exoten in den Drogeriemärkten, mittlerweile gehören sie zum ­Standardrepertoire im Handel. Unsere Kolleginnen und Kollegen von der Stiftung ­Warentest haben zehn auch in Österreich erhält­liche Produkte, darunter vier Haar­seifen und sechs feste Shampoos, unter die Lupe genommen und gegen fünf herkömmliche Flüssig-Shampoos antreten lassen.

Die Haarseifen und die festen Shampoos schlugen sich wacker. Sechs der zehn Produkte erreichten eine gute Gesamtnote. Zwei feste Shampoos und zwei Haarseifen konnten nicht ganz mithalten.

Kritische Duftstoffe

Das feste Shampoo von Lush enthält den Duftstoff ­Butylphenyl Methylpropional, auch Lilial ­genannt. Lilial steht etwa im Verdacht, die Fortpflanzungsfähigkeit zu beeinträchtigen.

Die Seife von Savion Manufaktur kassierte mit einem "weniger zufriedenstellend" das schlechteste Testurteil. Dieses Produkt wird mit dem Slogan "Frei von Duftstoffen" ­beworben. Die Seife enthält jedoch gleich mehrere Duftstoffe, darunter die Substanz Limonen. Diese kann Allergien auslösen und hätte auf der Liste der Inhaltstoffe auf­geführt werden müssen.

Deklarationsmängel weist auch die Shampoo-Seife von Saling Naturprodukte auf. Auch hier sind mehrere Duftstoffe, die Allergien auslösen können, in so hohen Konzentration enthalten, dass sie als Inhaltstoffe hätten ausgewiesen werden müssen.

Das feste Shampoo von Foamie musste Abstriche in der Bewertung hinnehmen, weil die Verpackung dieses Produktes so gestaltet ist, dass sie mehr Inhalt vortäuscht, als vorhanden ist. 

Premium

Weiterlesen mit KONSUMENT-Abo:

  • Alle Artikel auf konsument.at frei zugänglich
  • KONSUMENT als E-Paper
  • Keine Werbung
  • Objektiv und unabhängig
Jetzt weiterlesen

Online-Zugang noch nicht aktiviert? Hier freischalten.

Bereits registriert? Hier anmelden.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt premium

Kindershampoos - Es geht auch ohne Tränen

In der Wanne planschen, macht Kindern Spaß. Aber Haare waschen, das ist meist kein Vergnügen. Erfreulich deshalb: Die meisten Produkte im Test pflegen Kinderhaare gut und reizen die Augen nicht.

alt premium

Trockenshampoos - Trockenübung

Jedes zweite getestete Trockenshampoo schneidet gut ab. Die Sprays sind dabei gegenüber den Pudern im Vorteil.

alt

Farbschutz-Shampoos - Farblos

Gefärbte Haare? Farbschutz-Shampoos sollen dafür sorgen, dass Farbe länger im Haar bleibt und nicht so schnell ausbleicht. Im Test war davon kaum etwas zu sehen.

alt

Hairstylinggeräte - Glatt gelockt

Mit Haar-Curler, Lockenstab und Glätteisen lässt sich Haar in Form bringen. Doch nicht alle Geräte überzeugen – bei manchen besteht sogar Verletzungsgefahr.

alt

Haarspülungen - Haarige Sachen

An den Pflegeeigenschaften der Produkte gibt es nichts auszusetzen. Alle hätten eine gute Bewertung verdient – wenn da nicht ein kritischer Duftstoff wäre.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang