DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Katze und Übersiedelungskartons
Wir sind übersiedelt Bild: Africa Studio/Shutterstock

Seite nicht gefunden?

Sorry, die Seite, die Sie gesucht haben, gibt es nicht mehr. Wir sind übersiedelt.

Die alte KONSUMENT-Homepage war nicht mehr fürs Smartphone geeignet. Wir haben sie modernisiert und alle 20.000 Konsument-Artikel von 1/1999 bis 12/2021 übersiedelt. Da geht immer was kaputt oder bleibt unauffindbar. Sollten alte Seiten nicht mehr erreichbar und Links ins Leere führen: Bitte gehen Sie zur Startseite von konsument.at

Ihr KONSUMENT-Team

 

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Gynäkologie: Frau mit blauem Rock bis unterhalb der Brust sichtbar, im Vordergrund ein Modell von Eierstöcken samt Eileitern. premium

Gynäkologie: Keine Routinesache

Der regelmäßige Besuch beim Frauenarzt ist wichtiger Bestandteil der Gesundheitsvorsorge. Nicht alle vorgenommenen Untersuchungen und Behandlungen sind sinnvoll. Manchmal können sie sogar schaden. Die Österreichische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe hat in Kooperation mit der Initiative „Gemeinsam gut entscheiden“ fünf Empfehlungen für den gynäkologischen Bereich ausgegeben, um eine adäquate medizinische Praxis zu fördern.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang