Zum Inhalt

Gewinnbetrüger - Achtung!

Viele Konsumenten erhalten derzeit Anrufe einer angeblichen deutschen Notariats- oder Anwaltskanzlei: Sie haben gewonnen! Um den Gewinn – ein Auto, das angeblich in Istanbul steht – zu erhalten, soll man Geld per Bargeldtransfer (Western Union) schicken. Aber: Diesen Gewinn gibt es nicht; die in gutem Glauben bezahlte Summe ist unwiederbringlich verloren.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt

Urlaub gewonnen - Hotelaufenthalt

Ich habe ein Mail erhalten, dass ich einen Hotelaufenthalt an der türkischen Riviera gewonnen habe. Was halten Sie davon?

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang