DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Hafervoll Müsliriegel - Produktdeklaration gesucht

 Lebensmittel-Check

Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: diverse Sorten Hafervoll Müsliriegel, auf deren Packungen die Produktdeklaration nur mit Mühe zu finden ist.

Hafervoll Müsliriegel, Sorte Banane-Paranuss; Bild: VKI
Hafervoll Müsliriegel, Sorte Banane-Paranuss; Bild: VKI

Hafervoll Müsliriegel, Sorte Banane-Paranuss; Bild: VKI

Hafervoll Müsliriegel: Um zur Produktdeklaration auf der Rückseite zu kommen, ist auch der Falz umzuklappen, was nicht so einfach funktioniert. Bild: VKI
Hafervoll Müsliriegel: Um zur Produktdeklaration auf der Rückseite zu kommen, ist auch der Falz umzuklappen, was nicht so einfach funktioniert. Bild: VKI

Hafervoll Müsliriegel: Um zur Produktdeklaration auf der Rückseite zu kommen, ist auch der Falz umzuklappen, was nicht so einfach funktioniert. Bild: VKI

Hafervoll Müsliriegel, Sorte Chia-Dattel-Pistazie; Bild: VKI
Hafervoll Müsliriegel, Sorte Chia-Dattel-Pistazie; Bild: VKI

Hafervoll Müsliriegel, Sorte Chia-Dattel-Pistazie; Bild: VKI

Hafervoll Müsliriegel, Sorte Cashew-Cranberry; Bild: VKI
Hafervoll Müsliriegel, Sorte Cashew-Cranberry; Bild: VKI

Hafervoll Müsliriegel, Sorte Cashew-Cranberry; Bild: VKI

Produktdeklaration schwer zugänglich

Das steht drauf: Hafervoll

Gekauft bei: Merkur

Das ist das Problem

Von Hafervoll gibt es verschiedene Sorten Müsliriegel. Wir haben drei davon – die Sorten Chia-Dattel-Pistazie, Banane-Paranuss und Cashew-Cranberry – eingekauft. „Im Ofen gebacken, ohne Zusatzstoffe, handmade“ steht jeweils vorn auf der Packung. Schön und gut. Aber woraus genau setzt sich so ein Riegel zusammen? Und welche Nährwerte enthält er? Um das herauszufinden, muss man nicht nur die Packung umdrehen, sondern auch den Falz auf der Packungsrückseite umklappen.

Produktdeklaration schwer zugänglich

Das geht aber gar nicht so leicht, weil der Falz mit der Kunststoffhülle verklebt ist. „Dabei besteht die Gefahr, dass man die Verpackung aufreißt“, monierte eine KONSUMENT-Leserin. Und weiter: „Ich finde, derartig wichtige Informationen, wie eben die Zutaten, sollten auf der Verpackung leicht zugänglich und auf den ersten Blick ersichtlich sein“, schrieb sie uns.

Pflichtangaben sollen gut lesbar sein

Laut Lebensmittelinformationsverordnung müssen obligatorische Produktinformationen (dazu zählen u.a. die Zutatenliste und die Nährwertkennzeichnung) an gut sichtbarer Stelle der Produktpackung deutlich und gut lesbar aufgedruckt sein. Die Pflichtangaben dürfen nicht durch andere Angaben, Bildzeichen oder sonstiges eingefügtes Material verdeckt, undeutlich gemacht oder getrennt werden, und der Blick darf nicht davon abgelenkt werden – so die rechtliche Vorgabe.

Hersteller will Verpackung prüfen

Im Normalfall sollte die Verpackung beim Umklappen des Falzes geschlossen bleiben, erklärte Hersteller Hafervoll auf unsere Nachfrage. Man werde das nochmals prüfen. – Wir bleiben dran.

Reaktion der Firma Hafervoll

Was Hafervoll dazu sagt, dass auf den Packungen seiner Müsliriegel Zutatenliste und Nährwertangaben verdeckt sind. 

„Die Zutaten und Nährwerte unserer Flapjacks befinden sich auf der Rückseite des Riegels, es ist richtig, dass man dafür den Falz umklappen muss. Im Normalfall sollte hierbei jedoch die Verpackung geschlossen bleiben. Wir werden dies noch einmal prüfen. Bisher hat uns diesbezüglich noch keine Reklamation erreicht. Wir haben zudem bei unseren Riegeln eine Deklarationsprüfung durchführen lassen und können somit sicherstellen, dass die Deklaration den derzeit gültigen lebensmittelrechtlichen Anforderungen für Deutschland entspricht.“

HAFERVOLL GmbH 
24. 9. 2018

Wir meinen: Für eine korrekte und konsumentenfreundliche Produktkennzeichnung ist hier noch Luft nach oben. Schön, dass die derzeitige Verpackung geprüft wird.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang