Zum Inhalt

Nahrungsergänzungsmittel - Wer braucht Vitamin B12?

Insgesamt wird bei uns deutlich mehr Vitamin B12 aufgenommen als nötig. Nahrungsergänzungsmittel mit diesem Vitamin sind aus Expertensicht daher nur für Personen sinnvoll, die zu Risikogruppen gehören.

Risikogruppen sind vor allem ältere Menschen mit einer geschädigten Magenschleimhaut, weshalb es zu Störungen in der Vitamin-B12-Aufnahme kommen kann. Aber auch Veganer, die aus ethischen Gründen wichtige Vitamin-B12-Lieferanten wie Fleisch, Fisch, Eier, Milch und Käse meiden. Bei diesen beiden Personengruppen ist es sinnvoll, die Nahrung mit Vitamin-B12-Produkten zu ergänzen.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Zeolith - Was ist Zeolith?

Zeolithe kommen natürlicherweise als Bestandteil von vulkanischem Tuffgestein vor, lassen sich aber auch synthetisch herstellen.

Vitamin B - Wo ist es enthalten?

Vitamin B ist stoffwechselaktivierend, wichtig für die Blutbildung und Gesundheit von Haut und Haar. B-Vitamine sind weit verbreitet und in vielen Nahrungsmitteln enthalten.

Bulletproof Coffee - Frühstück-Ersatz?

Es kommt auf die Konstitution und Risikofaktoren des Einzelnen an - Eiweiß und Ballaststoffe gehen hier allerdings verloren, wenn der Butterkaffee ein alleinstehendes Frühstück darstellen soll.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums 

Sozialministerium

Zum Seitenanfang